Pünktlichkeitswerte Sujet

Pünktlichkeitsstatistik

Aktuelle Informationen zur Pünktlichkeit der Nah- und Fernverkehrszüge

Auch 2018 war wieder ein sehr erfreuliches Jahr für die Fahrgäste der ÖBB: rund 96% der Reisezüge kamen pünktlich an. Damit gehören die ÖBB zu den pünktlichsten Bahnen Europas.

Gemeinsam pünktlich ankommen

Auf dem Schienennetz ist viel los - täglich fahren rund 6.600 ÖBB-Züge auf 5.000 Kilometer Schiene quer durch Österreich. Vergangenes Jahr brachten die ÖBB rund 260 Mio Fahrgäste und 110 Mio Tonnen Güter mit den Zügen der ÖBB sicher ans Ziel. Dass die Österreicherinnen und Österreicher die Bahn lieben, zeigt sich auch daran, dass sie die fleißigsten Bahnfahrer innerhalb der EU sind - jedes Jahr werden pro Person 1.505 Kilometer mit den ÖBB zurückgelegt.

Gleichzeitig gehören die ÖBB zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Über 40.000 MitarbeiterInnen arbeiten laufend daran, den Betrieb weiter zu optimieren, um die Pünktlichkeit weiter zu verbessern. Wetterextreme in Form großer Schneemengen oder immer heißerer Sommer verändern die betrieblichen Anforderungen. Um technische Probleme gering zu halten, investieren die ÖBB laufend in die Erneuerung und Modernisierung der Züge sowie der Infrastrukturanlagen wie Weichen, Gleise oder Stellwerke. Um die Schienenkapazitäten optimal zu nutzen, haben zum Beispiel schnelle Fernverkehrszüge Vorrang. Aber auch Baustellen werden koordiniert und mit den Nachbarbahnen im Ausland abgestimmt.

Auch unsere Fahrgäste können mithelfen

Zur optimalen Orientierung am Bahnsteig dient der Wagenreihungsanzeiger. Dort kann man sich kurz vor Fahrtantritt einen raschen Überblick über Waggonnummer, Fahrradabstellplatz und Bordrestaurant verschaffen. Damit man stressfrei ans Ziel kommt, empfiehlt sich vor Fahrtantritt immer die Reservierung des Lieblingsplatzes. Großes Gepäck reist am besten mit unserem Haus-Haus Gepäck - es wird von der eigenen Haustür abgeholt und direkt ans Reiseziel geliefert. So entfällt das schweißtreibende Schleppen der Koffer. Wer anderen Reisenden beim Einsteigen hilft, vollbringt nicht nur eine gute Tat, er hilft auch bei der pünktlichen Abfahrt.