Das Museum für angewandte Kunst von innen

MAK - Museum für angewandte Kunst

Von der Wiener Moderne zur digitalen Moderne

Das 1863 gegründete MAK ist eines der prachtvollsten Gebäude der Wiener Ringstraße und zählt mit seiner Sammlung von kostbarem Kunsthandwerk aus fünf Jahrhunderten zu den bedeutendsten Museen seiner Art weltweit.

Zu den Museums-Highlights zählt die Schausammlung "Wien 1900" mit Meisterwerken der Wiener Werkstätte von Gustav Klimt, Josef Hoffmann und Koloman Moser sowie Designikonen Otto Wagner und Adolf Loos.

Im MAK DESIGN LAB werden zeitgenössische Projekte von Designer:innen, Künstler:innen, Architekt:innen, Programmierer:innen, Aktivist:innen und Idealist:innen, die auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts reagieren, mit historischen Positionen der MAK-Sammlung in den Kontext gesetzt.

Darüber hinaus präsentiert das MAK hochkarätige Sonderausstellungen aus den Bereichen Kunst, Design und Architektur, mit denen es sich als eine der innovativsten Kulturinstitutionen etabliert hat.

Ausstellungshighlights 2022/23

  • 100 BESTE PLAKATE, Deutschland Österreich Schweiz, 19.10.2022 -05.3.2023
  • WERKSTÄTTE HAGENAUER -
    Wiener Metallkunst 1898-1987, 16.11.2022 - 3.9.2023
  • FALTEN, 30.11.2022 - 14.5.2023
  • DAS FEST - Zwischen Repräsentation und Aufruhr. 14.12.2022 - 7.5.2023

Inkludierte Leistungen

  • Eintritt in das MAK - Museum für angewandte Kunst

Zielbahnhof: Wien

Hinweis zur Einlösung des ÖBB Plus

Die Reise antreten und am selben oder den beiden darauffolgenden Tagen den Voucher einfach bei der Kassa der jeweiligen Freizeiteinrichtung gegen das gebuchte Freizeitangebot eintauschen.

Preisübersicht

Preisübersicht MAK
Angebote ÖBB Plus-Angebot Preis vor Ort
Erwachsener € 13,- € 15,-

Gültig von 01.01. - 31.12.2022
Kinder unter 19 Jahren gratis.