Kunsthaus Bregenz Außenansicht

Kunsthaus Bregenz

Das Kunsthaus Bregenz gehört zu den weltweit wichtigsten Kunstinstitutionen

Das Kunsthaus Bregenz ist ein besonderer Ort. Peter Zumthor entwarf außergewöhnliche Räume. Die grauen Wände in Beton, das weiche Licht von der Decke, die geräumigen Geschosse – all das ist unverwechselbar. Die Begegnung mit Kunst ist hier intimer und intensiver als in anderen Ausstellungshäusern. Diese Form der Begegnung löst grundlegende Fragen aus: nach der individuellen Wahrnehmung, nach der Art der Kunst und nach dem eigenen Befinden.

Das Kunsthaus Bregenz gehört zu den weltweit wichtigsten Häusern für zeitgenössische Kunst. Neben regelmäßig wechselnden Ausstellungen besticht es durch die preisgekrönte Architektur Peter Zumthors. Mit Bunny Rogers, Peter Fischli, Anri Sala und Dora Budor sind 2020 im Kunsthaus Bregenz vier einzigartige Ausstellungen zu sehen. Neben den Herausforderungen der Architektur stellen sich die Künstler*innen den Fragen nach dem Lauf der Dinge und dem individuellen Glück. Zusätzlich werden im Sommer im KUB Sammlungsschaufenster Originaldruckgrafiken bekannter Künstler*innen des 20. Jahrhunderts präsentiert.

Highlights

  • Bunny Rogers: 18.01. - 13.04.20
  • Peter Fischli: 25.04. - 05.07.20
  • Anri Sala: 18.07. - 11.10.20
  • Dora Budor: 24.10.20 - 10.01.21

KUB Billboards

Die KUB Billboards an der Bregenzer Seestraße, der meist frequentierten Straße der Stadt, sind fester Bestandteil im Programm des Kunsthaus Bregenz. Sie erweitern die jeweilige KUB Ausstellung in den öffentlichen Raum.

Inkludierte Leistungen

  • Eintritt in das Kunsthaus Bregenz

Zielbahnhof: Bregenz

Preisübersicht

Preisübersicht Kunsthaus Bregenz
Angebot ÖBB Plus-Angebot Preise vor Ort
Erwachsener € 9,90 € 11,-

Gültig von 01.01. - 31.12.2020
Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren gratis