Sujet Museum Niederösterreich

Museum Niederösterreich

Eine Reise durch die Geschichte und die Natur Niederösterreichs

Nur 34 Minuten von Wien Hauptbahnhof und nur 44 Minuten von Linz Hauptbahnhof entfernt mit attraktiven halbstündlichen Zugverbindungen dank Railjet ist St. Pölten das perfekte Tagesausflugsziel für Groß und Klein!
Vom Bahnhof erreicht man das Museum Niederösterreich zu Fuß in ca. 15 Minuten.

Das Haus der Geschichte lädt zu einer Zeitreise durch 40.000 Jahre Menschheitsgeschichte. Dabei werden zentrale Fragen wie "Flucht und Wanderung" oder "Glaube und Wissenschaft" thematisch aufgearbeitet.

Das Haus für Natur im Museum Niederösterreich bietet einen Spaziergang durch die Lebensräume Niederösterreichs vom Donaubecken bis zum Gletscher. Mit 40 lebenden Tierarten ist es nicht nur Museum, sondern auch Zoo und somit ein sprichwörtlich lebendiger Ort der Vermittlung.

Ergänzt werden die Dauerpräsentationen durch spannende und interaktive Sonderausstellungen.

Der Museumsgarten, das Restaurant Pan Pan und zahlreiche Veranstaltungen wie das Zeitzeugen-Forum "Erzählte Geschichte" oder das Diskussions-Forum "Erlebte Natur" laden zum Verweilen und Wiederkommen ein.

Die Ausstellungen im Jahr 2020

"Der junge Hitler. Prägende Jahre eines Diktators. 1889 - 1914"
Adolf Hitler verbrachte seine ersten 24 Lebensjahre in Österreich. Er wuchs mit Deutschnationalismus und Tschechenhass auf und erlebte den Aufstieg der Massenparteien. Woher kamen Militarismus, Rassenhass und Antisemitismus? Wieweit waren sie in der Gesellschaft bereits verankert, ehe der Erste Weltkrieg ausbrach? Eine Parallelerzählung präsentiert die Biographie Hitlers bis 1914 und die Kulturgeschichte seiner Zeit.

"Klima & Ich" (21.03.2020 - 07.02.2021):
Das Erdklima verändert sich, die Erderwärmung ist eine Tatsache. Mensch, Flora, Fauna, Umwelt, Wirtschaft sind davon betroffen. Wie ist der einzelne davon berührt und welche Möglichkeiten der Verbesserung habe ich? Wieviel ist eine Tonne CO2? Informativ, spannend, interaktiv. Interesse und Neugierde sind selbst mitzubringen!

"Das Jahrhundert des Sports" (ab 18.09.2020)
Sport ist: Bewegung, Spiel und Wettkampf. Er kann Gemeinschaft bilden und Gegnerschaft schüren. Sport ist eng mit Ruhm und Geld verbunden, steht aber auch für persönliche Entfaltung und körperliche Grenzerfahrung.  Er wird häufig politisch vereinnahmt - und ermöglicht doch Austausch und Verständigung über nationale Grenzen hinweg. Sportkanal im Fernsehen, Fankultur im Sektor. Runter von der Couch, rein ins Museum!

Inkludierte Leistungen

  • Eintritt in das Museum Niederösterreich

Zielbahnhof: St. Pölten

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag + Feiertag: 09:00 - 17:00 Uhr

Preisübersicht

Preisübersicht Museum Niederösterreich
Angebote ÖBB Plus-Angebot Preise vor Ort
Erwachsener € 5,- € 10,-
Kinder 7<18 Jahre € 2,50 € 5,-

Gültig von 01.07. - 31.12.2020
Kinder unter 7 Jahre gratis.