Goldenes Dachl in Innsbruck

Tirol mit dem Zug erleben

Entdecken Sie mit den ÖBB unzählige Ausflugsziele in ganz Tirol.

Von den Kitzbüheler Alpen über die Hungerburg in Innsbruck bis zum malerischen Pitztal: In Tirol gibt es unzählige Ausflugsziele zu entdecken. Wir bringen Sie bequem und sicher an Ihr Ziel - in Nord- und Osttirol auf österreichischer Seite ebenso wie im italienischen Südtirol.

Die Tirol Reiseführer App

Holen Sie sich Ihre Tirol Reiseführer App jetzt online!
Mehr Infos zur Reiseführer App

Von Innsbruck nach Bozen

Mit dem Zug reisen Sie umweltfreundlich durch die Europaregion Tirol. Für die die Strecke „Innsbruck - Bozen“ stehen Ihnen pro Richtung 21 Verbindungen zur Verfügung. Darunter sind 5 direkte Fernverkehrsverbindungen und 1 durchgehende Tagesrandverbindung mit den neuen Südtiroler FLIRT-Nahverkehrszügen.

  • Abfahrt Bozen Richtung Innsbruck, Fahrtdauer 2 Stunden 
    07:32, 10:34, 12:34, 14:34, 16:34, 18:34, 20:31
  • Abfahrt Innsbruck Richtung Bozen, Fahrtdauer 2 Stunden
    06:22, 09:27, 11:27, 13:27, 15:27, 17:27, 21:00

Von Lienz nach Fortezza/Franzensfeste und San Candido/Innichen

Jede Stunde fährt ein Direktzug von der Seegemeinde Fortezza/Franzensfeste in Südtirol nach Lienz in Osttirol und zurück. Im Zweistundentakt geht es von Lienz weiter nach Innsbruck. Von Fortezza/Franzensfeste kommen Sie mit nur einmal Umsteigen bis nach München oder Verona. Außerdem gibt es zusätzliche Züge mit Fahrradtransport zwischen Lienz und San Candido/Innichen. Tickets erhalten Sie online, an den ÖBB Ticketautomaten und den ÖBB Ticketschaltern.

  • Abfahrt Lienz Richtung Franzensfeste, Fahrtdauer 2:20
    Ab 5:50 Uhr bis 19:50 Uhr jede Stunde (außer um 11:50 Uhr an Werktagen)
  • Abfahrt Franzensfeste Richtung Lienz, Fahrtdauer 2:20
    Ab 6:50 Uhr bis 19:50 Uhr jede Stunde
Karte mit Ausflugszielen in Tirol