Cityjet seitlich am Bahnsteig stehend

Bauarbeiten

Änderungen im Zugverkehr auf der Strecke zwischen Wien Westbahnhof und St. Pölten Hbf.

Die Weststrecke ist die am meisten befahrene Bahnstrecke Österreichs und somit eine wichtige Verkehrsader für viele Pendler:innen und Schüler:innen. Damit wir unsere Reisenden auch in Zukunft sicher, pünktlich und umweltfreundlich von A nach B bringen und dabei noch bessere und schnellere Verbindungen anbieten können, finden über das Jahr 2023 verteilt Ausbau- und Erhaltungsarbeiten statt. Für all diese Arbeiten sind mehrere Einschränkungen im Zugverkehr erforderlich.

Informationen zu Ihrer Reise

Bitte planen Sie Ihre Reise mit Zeitreserven und informieren Sie sich rechtzeitig im Vorfeld über die Änderungen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Streckeninformation, der ÖBB App oder beim ÖBB Kund:innenservice unter 05-1717.

Mit Fahrrädern ist die Benutzung der Schienenersatzverkehrsbusse nicht möglich.

Sie sind mobilitätseingeschränkt und brauchen Unterstützung für die Reise? Bitte melden Sie sich mindestens 24 Stunden vor Reiseantritt beim ÖBB Kund:innenservice, um eine barrierefreie Reisekette gewährleisten zu können.

Hier informieren wir Sie gerne!

Mit der SCOTTY-App: Hilfreich ist die Funktion "Benachrichtigungen", die Ihnen ab einer Zug-Verspätung von 5 Minuten automatisch eine Info schickt. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Informationen auf oebb.at oder SCOTTY, der ÖBB App, bei unseren Mitarbeiter:innen, auf den Anzeigen, über Durchsagen und unter 05-1717.