Stadtpanorama von Budapest

Sparschiene Ungarn

Ein Land, viele Destinationen - von Österreich nach Ungarn fahren und sparen.

In der ungarischen Hauptstadt Budapest gibt es viel zu entdecken. Erkunden Sie historische Markthallen, oder verbinden Sie einen City-Trip mit einem Wellness-Aufenthalt in einer der bekannten Thermen. Von Wien, Salzburg und Linz reisen Sie komfortabel und ohne Umsteigen im 2-Stunden Takt mit dem Railjet in die schöne Hauptstadt Budapest. Ab Wien erreichen Sie die ungarische Donaumetropole ab 2 Stunden 20min.

Von Westösterreich bieten wir ebenfalls attraktive Verbindungen nach Budapest. Tagsüber mit dem Railjet, oder reisen Sie mit dem Nightjet bequem über Nacht nach Ungarn.

Selbstverständlich bringen wir Sie auch in andere charmante Städte Ungarns. Es locken Györ, die größte Stadt Westungarns, oder reisen Sie mit unseren Direktverbindungen nach Debrecen, der zweitgrößten Stadt Ungarns. Hier locken die größte reformierte Kirche und die zahlreichen Thermalbäder.

Bahn fahren und Geld sparen

  • Mit der Sparschiene reisen Sie ab € 14,-* von Wien nach Budapest und in viele weitere ungarische Städte.
  • Mit der Sparschiene reisen Sie auch günstig in viele weitere ungarische Destinationen wie Györ, Debrecen oder Sopron.

Da die Plätze begrenzt sind, denken Sie an eine rechtzeitige Buchung.

Hinweis

Wenn Sie in Ungarn in einen Intercity umsteigen, brauchen Sie eine kostenpflichtige Platzkarte (inkl. Zuschlag). Sie erhalten diese online auf der deutschsprachigen Seite des Verkehrsbetreibers MÁV-Start oder am Umstiegsbahnhof. Für den Online-Kauf benötigen Sie eine Registrierung und müssen die Platzkarte als Home-Print-Ticket ausdrucken.

Ihre Sparschiene auf einen Blick

Mit der ÖBB Sparschiene können Sie grenzenlos reisen und dabei noch sparen. Alle Informationen und Details zur Buchung finden Sie auf ÖBB Sparschiene Österreich, ÖBB Sparschiene Europa und ÖBB Sparschiene Nightjet.

Sparschiene Europa