Stadtpanorama mit Schloss in Bratislava

Sparschiene Slowakei

Von Österreich in die Slowakei - mit dem Zug in die beliebtesten slowakischen Städte.

Mit den neuen Direktzügen RJX160/167 Zürich - Innsbruck - Salzburg - Wien -  Bratislava und IC44/45 Wien - Bratislava - Košice bieten wir Ihnen hochwertige und umsteigefreie Reisemöglichkeiten nach Bratislava und in zahlreiche Städte in der Slowakei. Die slowakische Hauptstadt Bratislava erreichen Sie von Westösterreich ohne Umsteigen im Railjet, z.B. von Innsbruck in 5h 09min., ideal für einen Citytrip oder Ihre Geschäftsreise. Im IC ab Wien Hauptbahnhof geht’s nach Poprad-Tatry, dem Tor zur Hohen Tatra, in 4h 58min. und Košice erreichen Sie in 6h 05min.

Fast jede Stunde bringen Sie schnelle REX Züge von Wien Hauptbahnhof nach Bratislava Hauptbahnhof, wo Sie attraktive Umsteigeverbindungen zu interessanten Regionen der Slowakei vorfinden. Bitte berücksichtigen Sie, dass für Reisen in den IC-Zügen in der Slowakei eine Sitzplatzreservierung erforderlich ist!

Bahn fahren und Geld sparen

  • Mit den REX-Zügen günstig nach Bratislava reisen: Ab € 19,-* von Linz und Graz sowie ab € 24,-* von Salzburg in die slowakische Hauptstadt.
  • Mit der Sparschiene reisen Sie günstig durch das ganze Land: Ab € 24,-* geht es von Wien nach Liptovský Mikuláš oder Poprad-Tatry und ab € 29,-* nach Košice.
  • Zusätzlich zu den Direktverbindungen gibt es attraktive Umsteigemöglichkeiten im 2-Stunden-Takt innerhalb der Slowakei.

Da die Plätze begrenzt sind, denken Sie an eine rechtzeitige Buchung.

Tipp

Mit dem Bratislava-Ticket kommen Sie bequem vom Hauptbahnhof Bratislava ins schöne Stadtzentrum. Alle weiteren Ermäßigungen und Informationen erhalten Sie auf unserer Website.

Ihre Sparschiene auf einen Blick

Mit der ÖBB Sparschiene können Sie grenzenlos reisen und dabei noch sparen. Alle Informationen und Details zur Buchung finden Sie auf ÖBB Sparschiene Österreich, ÖBB Sparschiene Europa und ÖBB Sparschiene Nightjet.

* Ab-Preise gelten für ein ÖBB Sparschiene-Ticket pro Person in der 2. Klasse und Richtung in der angegebenen Reisekategorie exkl. Sitzplatzreservierung, kontingentiertes und zuggebundenes Angebot, max. sechs Monate (180 Tage) vor Fahrtantritt buchbar. Bei Reisen in den IC-Zügen in der Slowakei ist eine kostenpflichtige Sitzplatzreservierung erforderlich. Auto- und Motorradtransport sowie Liegebzw. Bettplatz (sofern verfügbar) sind aufpreispflichtig. Bei den Buchungen über die Sparschiene ist keine weitere Ermäßigung möglich. Erstattung, Umtausch oder Aufzahlung auf andere Züge oder Reisetage ist bei Sparschiene-Tickets ausgeschlossen. Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBBPersonenverkehr AG. Tickets und Informationen erhältlich im ÖBB Ticketshop bei ÖBB Vertriebspartnern, jedem ÖBB Ticketschalter oder beim ÖBB Kundenservice 0043 5 1717.

Sparschiene Europa