Kunsthaus Bregenz Außenansicht

Kunsthaus Bregenz

Das Kunsthaus Bregenz gehört zu den weltweit wichtigsten Kunstinstitutionen

Das Kunsthaus Bregenz gehört zu den weltweit wichtigsten Kunstinstitutionen. Seine viel beachtete Architektur von Peter Zumthor zählt zu den international bedeutendsten Museumsbauten.

Mit Raphaela Vogel (*1988, Nürnberg) präsentiert das Kunsthaus Bregenz vom 19. Oktober 2019 bis zum 6. Januar 2020 eine der jüngsten Künstler/innen der KUB Geschichte. Vogel verbindet Skulptur und Video, Raum und Readymade. Ihre Kunst besteht in der physisch erlebbaren Spannung sowie in einem kontrastreichen Spiel aus Imagination und Dimension. Es entwickeln sich kraftvolle und energische Räume, die Fragen zur menschlichen, im Besonderen weiblichen Subjektivität schärfen. Das Kunsthaus Bregenz mit seinen ruhigen, industriell anmutenden Hallen ist für diese Art der raumgreifenden Skulptur prädestiniert.

Highlights

  • Raphaela Vogel: Bellend bin ich aufgewacht: 19.10.19 - 06.01.20
  • Bunny Rogers: 18.01. - 13.04.20
  • Peter Fischli: 25.04. - 05.07.20
  • Anri Sala: 18.07. - 11.10.20
  • Dora Budor: 24.10.20 - 10.01.21

KUB Billboards

  • Raphaela Vogel: Das Weihnachtsgeschenk: 19.10.19 - 06.01.20
  • Bunny Rogers: 18.01. - 13.04.20
Umbauarbeiten

Wegen Umbau ist das KUB von Montag, den 7. bis Freitag, den 18. Oktober geschlossen!

Inkludierte Leistungen

  • Eintritt in das Kunsthaus Bregenz

Zielbahnhof: Bregenz

Preisübersicht

Preisübersicht Kunsthaus Bregenz
Angebot ÖBB Plus-Angebot Preise vor Ort
Erwachsener € 9,90 € 11,-

Gültig von 01.01. - 31.12.2019
Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren gratis