Seilbahn auf der Schmitten in Zell am See

Die Schmittenhöhe

Erlebnisberg in Zell am See

Die Schmittenhöhe ist weit über die Grenzen als Österreichs schönster Aussichtsberg bekannt - vom Gipfel offenbart sich ein einzigartiges Panorama mit Blick auf mehr als 30 Dreitausender. Den Gipfel auf 2.000m erreicht man dabei bequem mit der Gondel im Porsche Design. Oben angelangt starten zahlreiche Wandermöglichkeiten für alle Könner- und Ausdauerstufen. Im Sommer lohnt sich der Besuch eines Yoga- oder Jodel-Workshops am Berg. Im Winter führt ein Winterwanderweg vorbei an gemütlichen Hütten mit sonnigen Panorama-Terrassen und schmackhaften Spezialitäten aus der Region. Die Skulpturen der „Kunst am Berg“ wollen Sommer wie Winter bestaunt werden. Die fast hundertjährige Seilbahngeschichte der 1. Seilbahn Salzburgs wird in einer ganzjährigen interaktiven Ausstellung in der Bergstation der Schmittenhöhebahn erzählt.

Schmittenhöhe-Highlights:

  • Freiluft-Kunstraum „Kunst am Berg“
  • Kostenlos geführte Wandertouren im Sommer
  • Geführte Schneeschuhwanderungen und Winterwanderungen im Winter
  • Erlebniswanderwege wie Höhenpromenade, Kräuterwanderweg, Sisi-Rundweg, Winterwanderweg auf 2.000m
  • im Sommer Jodel-Workshops und Yoga am Berg

Betriebszeiten trassXpress und Schmittenhöhebahn:

  • trassXpress: ab 11.06. - 13.09.: täglich 09:00 - 16:00 Uhr
  • Schmittenhöhebahn: ab 14.09. - 02.11.: täglich 09:00 - 16:00 Uhr

Inkludierte Leistungen

  • Berg- + Talfahrt mit trassXpress/Schmittenhöhebahn. (Die Bergstation des trassXpress ist unweit des Gipfels der Schmittenhöhebahn, ca. 15 Min Fussweg.)
  • Regionalbus zur Schmittenhöhebahn/trassXpress und zurück

Zielbahnhof: Zell am See

Preisübersicht

Preisübersicht Schmittenhöhe
Angebote ÖBB Plus-Angebot Preise vor Ort
Erwachsener € 33,40 € 36,40
Kind 6<15 Jahre € 16,80 € 18,30

Gültig von 11.06. - 31.12.2020
Kinder unter 6 Jahren gratis