ÖBB Railjet

Der ÖBB Railjet verbindet Österreich und Europa.

Arbeiten, Kaffee trinken, Aussicht genießen oder entspannen? Der Railjet (RJ), der modernste Hochgeschwindigkeitszug der ÖBB Flotte, verbindet, was Ihnen wichtig ist. Kostenloses WLAN, onboard Entertainment, ein Bordrestaurant sowie Ruhe- und Familienzonen bieten Ihnen höchsten Reisekomofort.

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 230 Kilometern pro Stunde verbindet der Railjet ganz Österreich und bringt Sie auch direkt nach Deutschland, Italien, Ungarn, Tschechien oder in die Schweiz. Durch direkte Verbindungen zum Flughafen Wien verbindet Sie der Railjet auch mit der ganzen Welt.  Familienurlaub, Freizeittrip oder Geschäftsreise - einfach entspannt reisen. Da jeder seine eigenen Bedürfnisse hat, stehen drei Komfortklassen im Zug zur Verfügung: die Economy Class, die First Class sowie die Business Class.

Verbindet Österreich und Europa

Der Railjet verbindet Österreich und das benachbarte Ausland im Takt. Auf der Strecke Wien-Salzburg verkehren zwei Railjets pro Stunde. Die schnellste Verbindung bietet der Railjet Express (RJX), der zwischen Wien und Salzburg nur in St. Pölten und Linz hält und im Takt weiter nach München bzw. Zürich fährt.
Perfekte Verbindungen bietet auch der Railjet (RJ) mit zusätzlichen Halten Tullnerfeld, Amstetten, St. Valentin, Wels, Attnang-Puchheim, Vöcklabruck und Neumarkt-Köstendorf. Von Wien über Salzburg nach Innsbruck und Feldkirch verkehrt der Railjet im Stundentakt.

Jede Stunde bringt Sie der ÖBB Railjet von Wien nach Graz. Alle zwei Stunden fährt der Railjet direkt von Prag oder Flughafen Wien über Wien nach Graz.

Mit dem ÖBB Railjet können Sie auch von Wien über Klagenfurt nach Villach reisen. Zweimal täglich fährt der Railjet über Kärnten hinaus bis nach Venedig.

Zweimal pro Stunde fahren ÖBB Railjets über Wien Meidling und Wien Hauptbahnhof zum Flughafen Wien. Damit bindet der Railjet mit Bregenz, Innsbruck, Salzburg, Linz und St. Pölten gleich fünf Landeshauptstädte entlang der Weststrecke direkt an den Wiener Flughafen an. Für Reisende aus Graz werden täglich 6 Railjet Direktverbindungen je Richtung zum Flughafen Wien angeboten.

Auf der Tauernstrecke zwischen Klagenfurt und Salzburg sind täglich 4 Railjets pro Richtung unterwegs. Somit gibt es auch eine Railjet-Direktverbindung von Klagenfurt nach München und Direktverbindungen von der Tauernstrecke (z.B. Gasteinertal) über die Weststrecke nach Wien.

Zum 10-Jahres-Jubiläum des ÖBB Railjet per 9. Dezember 2018 wird mit Bratislava auch die Slowakei angesteuert. Mit einem Zugpaar Bratislava-Wien-Zürich ist somit auch die Slowakei in das Railjet-Netz eingebunden.

Fakten zum ÖBB Railjet
  • Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h
  • Sitzplätze: 408 Sitzplätze
  • Komfortklassen: Business, 1. Klasse, 2. Klasse
  • Bordrestaurant: Ja
  • Fahrradstellplätze: mind. 5
  • Abstellplatz für Kinderwagen
  • Barrierefrei: Ja
Unsere Züge