Desiro seitlich fährt durch Landschaft

ÖBB Desiro-Triebwagen

Neueste Technik, ansprechendes rot-weiß-rotes Design und bequeme Ausstattung.

Neueste Technik, ansprechendes rot-weiß-rotes Design und bequeme Ausstattung: All das kombiniert der ÖBB Desiro-Triebwagen. Er ist für eine Fahrgeschwindigkeit von maximal 120 Kilometern pro Stunde ausgelegt und wird seit dem Herbst 2004 im Nahverkehr eingesetzt.

Ausstattung und Einsatz

Ausstattung

Der Innenraum des Desiro-Triebwagens ist offen und großzügig gestaltet. Klimatisierung, bequeme Sitze und Geräuschisolation sorgen für eine angenehme Fahrt. Die Niederflureinstiege ermöglichen ein barrierefreies Ein- und Aussteigen.

Die Dieseltriebwagen sind mit eigenen Auffahrrampen für Rollstuhlfahrer/inn/en und Kinderwagen ausgestattet. Bitte beachten Sie dazu die Bahnhofausstattung. Informationen erhalten Sie beim ÖBB Kundenservice unter +43 (0)5 1717.

Einsatz

Die Desiro-Triebwagen sind auf regionalen Zugstrecken in Niederösterreich, Oberösterreich, Kärnten und in der Steiermark unterwegs.

Fakten zum Desiro-Triebwagen
  • Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
  • Sitzplätze: 117 Sitzplätze (davon 10 Klappsitze)
  • Komfortklassen: 2. Klasse
  • Bordrestaurant: Nein
  • Fahrrad-Abstellplätze: 10
Informationen zur Barrierefreiheit
  • 2 Rollstuhlstellplätze, bedingt rollstuhltaugliches WC
  • Niederflurfahrzeug mit fahrzeugseitiger Einstiegshilfe
  • Taster für Rampenanforderung, taktile Elemente
  • Akustische und optische Information
  • Schwerbehindertenplätze
  • Platz für Assistenzhund