Blick auf die Berge und Zell am See Kaprun

Zell am See-Kaprun

Mehr Sommer passt in keinen Urlaub.

Höchste Erlebnisvielfalt zwischen Gletscher, Berg und See

Die einzigartige Kombination von Gletscher, Berg und See macht Zell am See-Kaprun zu einer der begehrtesten Urlaubsdestinationen in den Alpen. Zwischen dem 3.203 Meter hohen Kitzsteinhorn am Rande des Nationalparks Hohe Tauern, dem Panorama- und Familienberg Schmittenhöhe und dem glasklaren Zeller See eröffnet die Region traumhaft schöne Wander-, Freizeit- und Sportmöglichkeiten sowie großartige Ausflugsziele in herrlicher Naturlandschaft.

Zell am See-Kaprun Sommerkarte & Mobilitätskarte Pinzgau
Die Zell am See-Kaprun Sommerkarte ist exklusiv bei Aufenthalten in teilnehmenden Partnerunterkünften inkludiert: Sie eröffnet Urlauber:innen von 15. Mai bis 31. Oktober 2022 eine einzigartige Erlebnisvielfalt mit mehr als 40 Attraktionen. Die Angebote der Premiumpartner sind in der Karte inkludiert. Dazu zählen etwa die Nutzung der Bergbahnen auf die Schmittenhöhe und das Kitzsteinhorn, die Schifffahrt auf dem Zeller See sowie die Eintritte in Strandbäder und Ausflugsziele der Region. Die Bonuspartner gewähren weitere attraktive Ermäßigungen. Zusätzlich erhalten alle Urlauber:innen in Zell am See-Kaprun im Zeitraum von 1. Mai bis 31. Oktober 2022 die Mobilitätskarte: Mit ihr können sie ab der ersten Nacht alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Region kostenlos nutzen. Die Vorzüge der Mobilitätskarte sind in der Sommerkarte inkludiert.

Urlaubsbegleiter digitale App
Die Zell am See-Kaprun App ist der ideale digitale Begleiter für den aktiven Sommerurlaub: Übersichtlich gegliedert, ist sie kostenloser Erlebnisplaner, Veranstaltungskalender, Restaurantführer und mobiler Info-Point in einem. Sie informiert über aktuelle Öffnungszeiten etwa von Sommerbergbahnen, Museen und Ausflugszielen, über Wetter und Veranstaltungen sowie das Wochenprogramm. Die Zell am See-Kaprun App ist zugleich die digitale Mobilitätskarte für alle Urlauber:innen in Zell am See-Kaprun sowie Sommerkarte für jene, die in einem teilnehmenden Unterkunftsbetrieb nächtigen.

Ihre Verbindungen

Von Wien aus haben Sie mindestens alle zwei Stunden eine Zugverbindung in die Region Zell am See-Kaprun. Die Route führt über St. Pölten und Linz, mit Umstieg in Salzburg Hbf.

Preisbeispiele mit der Sparschiene
Verbindung Fahrzeit Sparschiene-Preis
Linz - Zell am See ab 2:58 Stunden 14,90*
St. Pölten - Zell am See ab 3:44 Stunden 19,90*
Wien - Zell am See ab 4:14 Stunden 24,90*
Tipp

Zum bereits bestehenden, gut ausgebauten Angebot, kommt es in der Sommersaison zu einer weiteren Angebotsverbesserung. Von 1. Juli 2022 bis 11. September 2022 gibt es am Wochenende drei zusätzliche Railjet-Direktverbindungen von Wien in den Pinzgau und retour.

* Ab-Preis für ein Sparschiene-Ticket pro Person und Richtung, 2. Klasse, kontingentiertes und zuggebundenes Angebot, nur online und über die ÖBB App, max. 6 Monate (180 Tage) vor Fahrtantritt buchbar. Stornierung und Erstattung ausgeschlossen. Keine Ermäßigungen. Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB-Personenverkehr AG. Alle Infos zur Buchung auf oebb.at