Grazer Uhrturm bei Nacht

Graz Card

Eine Karte - viele Möglichkeiten

Die Graz Card ist die ideale Begleiterin für eine Entdeckungstour quer durch Graz. Nutzen Sie die Graz Card und fahren Sie einfach und bequem mit den Grazer Öffis zu Museen und vielen Grazer Sehenswürdigkeiten.

In welchen Verkehrsmitteln gilt die Graz Card?

Die Graz Card gilt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln in der Tarifzone 101 des Verkehrsverbunds Steiermark (Graz), das sind S-Bahn und Regionalexpress-Züge, Straßenbahn, Bus, Schlossbergbahn. Die Tarifzone 101 umfasst auch den Flughafen Graz. Darüber hinaus können Sie mit der Graz Card den Schlossberglift nutzen, so oft Sie möchten.

Welche Museen und Sehenswürdigkeiten können Sie mit der Graz Card besuchen?

Mit der Graz Card haben Sie freien Eintritt ins Graz Museum (Sackstraße und Schlossberg) und folgende Häuser des Universalmuseums Joanneum: Landeszeughaus, Schloss Eggenberg (Prunkräume und Gärten, Alte Galerie, Archäologiemuseum, Münzkabinett), Museum für Geschichte, Volkskundemuseum, Kunsthaus Graz, Neue Galerie und Naturkundemuseum im Joanneumsviertel, Österreichisches Freilichtmuseum Stübing.

Was kostet die Graz Card?

Graz Card Übersicht
Graz Card Preis
Graz Card 24 Stunden € 26,-
Graz Card 48 Stunden € 34,-
Graz Card 72 Stunden € 39,-
WUSSTEN SIE SCHON...?

Bei jeder Graz Card sind 2 Kinder unter 15 Jahren gratis dabei! Geben Sie dazu einfach beim Kauf alle Kinder mit jeweiligem Alter unter "Wer fährt?" an.

Wo können Sie die Graz Card kaufen?

  • In der ÖBB App (Menü > Weitere Angebote > Touristische Stadtangebote > Graz Card),
  • auf tickets.oebb.at,
  • an den ÖBB-Ticketschaltern in ganz Österreich.