Erweiterte Suche

Information und offener Dialog

„Für die Akzeptanz und damit für eine erfolgreiche Umsetzung eines Infrastrukturprojekts ist ein maßgeschneidertes und in sich stimmiges Konzept für eine projektbegleitende Öffentlichkeitsarbeit maßgeblich. Information, Kommunikation und weitestgehende Einbindung der von den Projekten berührten Bevölkerung bilden die wichtigsten Säulen der von der ÖBB-Infrastruktur AG eingesetzten Maßnahmen. Bei großen Schieneninfrastrukturprojekten, wie beispielsweise der Neubaustrecke Wien–St. Pölten, der Koralmbahn Graz–Klagenfurt oder dem Semmering-Basistunnel neu, wurde bzw. wird das bewährte Modell der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern eingesetzt.“