Tarifbestimmungen 

Nutzungsbestimmungen ÖBB Lounges

Gültig ab 24.09.2020

zum Archiv: weitere Versionen

Nutzungsbestimmungen ÖBB Lounges

Grundsätzlich ist die für den Bereich der ÖBB gültige Hausordnung anzuwenden.

Folgende Besonderheiten bzw. abweichende Bestimmungen sind für die Nutzung der ÖBB Longe zu beachten:

Zutrittsberechtigung

Personen im Besitz von

  • ÖBB ÖSTERREICHCARD 1. Klasse
  • ÖBB-1. Klasse-Tickets, auch Handy Tickets, national und international*
  • Aufzahlung von 2. auf 1. Klasse Ticket jeglicher Art
  • Schlafwagentickets jeglicher Art am Abfahrtstag 2 Stunden vor der planmäßigen Abfahrt bzw. am Ankunftstag bis 2 Stunden nach der tatsächlichen Ankunft
  • Interrail Pässe 1. Klasse gültig für Österreich
  • Eurail Pässe 1. Klasse gültig für Österreich
  • European East Pass 1. Klasse
  • Railteam Partnerkarten (siehe Anhang!) mit gültigem Ticket
  • folgende Partnerbahnkarten auch ohne Ticket:
    • DB bahn.bonus comfort.card 1. Klasse 100,
    • DB bahn.bonus comfort BahnCard First 100,
    • SBB General-Abonnement 1. Klasse,
    • MAV START Premium,
    • MAV START KLUB VIP

* NICHT als ÖBB-Ticket gelten Aktionstickets (ÖBB Sommer-Ticket o.ä.) und Verbundtickets

Kostenlose Lounge-Leistungen

  • Aufenthalt unmittelbar vor oder nach einer Bahnreise (d.h. pro Lounge in einem Standort maximal 2 mal pro Tag, wenn Hinfahrt vormittags)
  • Konsumation der vorhandenen Getränke und Snacks in der Lounge in
  • angepassten Mengen (entsprechend der durchschnittlichen Kundenkonsumation)
  • Alkoholische Getränke (Wein und Bier) werden erst ab 18:00 Uhr angeboten.
  • Zeitungen, Zeitschriften
  • Wireless-LAN
  • Stromanschluss für Laptop, Mobiltelefon o. ä.
  • Beratungsleistungen und Ticketbuchungen

Nicht gestattet ist

  • Das Mitnehmen von Zeitungen, Zeitschriften sowie Getränken und Snacks (z.B. als Reiseproviant, etc.)
  • Der Verzehr mitgebrachter Speisen (Ausnahmen möglich, andere Loungebesucher dürfen nicht gestört werden)
  • Der Zutritt für Personen in Unternehmensbekleidung der ÖBB
  • Es herrscht absolutes Rauchverbot!
  • Aus Platzgründen die Mitnahme von Kofferkulis
  • Haustiere sind generell in der Lounge verboten. Ausnahme: Blindenhunde sowie Haustiere in Boxen (wenn keine Störung anderer Besucher vorliegt)
  • Fahrräder sind generell verboten, sie sind nur erlaubt wenn Sie verpackt als Gepäckstück in den Zug mitgenommen werden.

Die ÖBB sind berechtigt, Personen, welche die Lounge-Einrichtungen in einer nicht dem Zweck der Einrichtung im Zusammenhang mit Reisen entsprechenden Weise in Anspruch nehmen, die Benützung der Lounges nach entsprechender Information dauerhaft zu untersagen.

Railteam-Zugangsvoraussetzung

Eine der unten aufgelisteten Vielfahrer-Karten in Kombination mit einem gültigen internationalen Bahnticket berechtigen den Karten- und Ticketinhaber zum Lounge-Zutritt.

  • bahn.comfort (DB)
  • Eurostar Carte blanche frequent traveller (Eurostar)
  • NS Business Card Internationaal, NS Business Card (NS HST)
  • Grand Voyageur Le Club (SNCF)
  • Thalys the Card (Thalys)