Skyline von Berlin

Sparschiene Wien-Berlin

Reisen Sie von einer Hauptstadt in die nächste - stressfrei von Österreich nach Deutschland.

Mit der Bahn kommen Sie sowohl tagsüber mit dem ICE als auch über Nacht mit dem Nightjet bequem in die deutsche Hauptstadt Berlin. Berlin lockt mit seinem lebendigen Flair und zahlreichen kulturellen Highlights wie der Museumsinsel. Auch die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg laden zur Erkundung ein.

Der ICE bringt Sie nun auch direkt ab Wien, St. Pölten oder Linz nach Coburg, Erfurt in Thüringen und Halle an der Saale.

Tipp

Ab Erfurt erreichen Sie die Goethestadt Weimar in nur 15 Minuten mit dem Zug.

Bahn fahren und Geld sparen

  • Preisgünstige Tickets gibt es schon ab € 29,90* für Wien-Berlin im ÖBB Nightjet oder ab € 55,90* für Wien-Erfurt.

Da die Plätze begrenzt sind, denken Sie an eine rechtzeitige Buchung.

Ihre Sparschiene auf einen Blick

Mit der ÖBB Sparschiene können Sie grenzenlos reisen und dabei noch sparen. Alle Informationen und Details zur Buchung finden Sie auf ÖBB Sparschiene Österreich, ÖBB Sparschiene Europa und ÖBB Sparschiene Nightjet.

Sparschiene Deutschland

Mecklenburg-Vorpommern - Urlaub zwischen Ostsee und Seenplatte

Die Städte in Mecklenburg-Vorpommern beeindrucken durch ihre Ursprünglichkeit und ihr einzigartiges kulturelles Erbe. Jenseits ihrer prominenten Sehenswürdigkeiten wartet der größte Schatz des Landes - seine ungezähmte Natur. Diese unberührten Paradiese sind Oasen für seltene Tiere und Pflanzen. Fernab des Trubels der Hansestadt Rostock liegt der größte Küstenwald Deutschlands - die Rostocker Heide. Durch das Naturjuwel führen alle Wege zum Strand. Die beeindruckende UNESCO-Weltkulturerbestätte Stralsund ist das Tor zur Insel Rügen mit ihren vielen idyllischen Wanderwegen durch die Urnatur. Immer wieder tun sich uferlose Blicke über eine der weiten Ostseelagunen auf. Die Schweriner Seen sind noch immer ein Geheimtipp für Wassersportler:innen. Ein Highlight: Auf dem Wasser schwebt das einzigartige Märchenschloss Schwerin auf seiner Insel.

Brandenburg

Potsdam als Insel inmitten der Havelseenlandschaft lädt ein zu einer Auszeit, die inspiriert und zugleich entspannt.
Ein Traum von "sans, souci."! Prachtvolle Barockfassaden treffen auf einladende Hinterhöfe. Weite Parklandschaften bergen versteckte Paradiese und imposante Schlösser erheben sich aus dem Grün der Stadt. Malerische Badeseen münden in endlosen Wassersportrevieren, internationale Kunst mischt sich unter lokale Straßenkultur und in der Stadt am Wasser liegt die Wiege des Films, die eine vielschichtige Filmgeschichte in Brandenburgs Landeshauptstadt erfüllt.

Weimar und die Weltkultur von Klassik bis Bauhaus

Die elegante Residenzstadt vereint deutsche und europäische Kulturgeschichte: Goethe und Schiller, Bach, Liszt und Gropius - Faszinierend ist die Fülle, elegant die Erscheinung, charmant der Empfang.
Haben Sie Weimar mit seinen UNESCO-Perlen in Ihrer Reisekollektion?

Die Welt war und ist zu Gast in Weimar. Viele der einstigen Wahl-Weimarer:innen brachten ihre geistige Welt mit in die Stadt, wo Ideen in der Beschaulichkeit der Residenzstadt reifen konnten. Tauchen Sie in die literarischen und musikalischen Universen des Goethes, Schillers, Bachs und Liszts ein!

Weimar - und der Aufbruch in die Moderne: In fünf kreativen Jahren schufen Gropius, Kandinsky, Klee und Schlemmer eine neue Formensprache. Das Bauhaus hinterließ ein Haus Am Horn und viele Objekte mit revolutionärem Design. Die Ausstellung im Museum Neues Weimar präsentiert drei bedeutende Wegbereiter der Moderne in Weimar: Friedrich Nietzsche, Harry Graf Kessler und Henry van de Velde.

Querbeet durch Thüringen

Laue Nächte auf der Erfurter Krämerbrücke nach einem Tag Blütenduft inmitten farbenfroher Gärten. Oder lieber querbeet durch königlich-anmutende Parks, vorbei an Blumenmeeren und die Ruhe genießen. Grüner wird’s nicht, oder besser gesagt bunter: runterkommen und abschalten oder feiern und staunen. Bundesgartenschau und Flower Power überall - das ist Thüringen. Und darf es doch noch ein bisschen mehr sein? Einmalig in Deutschland prägte eine Fülle von Kleinstaaten bis 1920 das Thüringer Land. Dicht an dicht entstanden prunkvolle Residenzen der Fürsten und Herzöge, die als Zeugen ihrer Zeit auch heute noch tief beeindrucken. Majestätische Schlossanlagen besuchen und dabei historische Schätze entdecken!

Endlich wieder. Berlin.

Wie keine andere Metropole verbindet die deutsche Hauptstadt bekannte Sehenswürdigkeiten mit Erholung und oftmals noch unentdeckten Sehnsuchtsorten. Erleben Sie Kunst und Kultur, flanieren Sie durch die Straßen und tauchen Sie ein in die Stadt mit ihren unzähligen Möglichkeiten. Endlich wieder gemeinsam Konzerte besuchen, Kieze entdecken und gemütlich in den Berliner Restaurants sitzen.