Pfauenschweif, Weltmuseum Wien

Weltmuseum Wien

Bestaunen Sie weltberühmte Kulturschätze aus aller Welt.

Das Weltmuseum Wien ist eines der bedeutendsten ethnographischen Museen der Welt und befindet sich im neuesten Teil der Wiener Hofburg an der Ringstraße.

Die Highlights des Museums gehen auf die über 500-jährige Sammlungstätigkeit der Habsburger zurück - zu ihnen zählen Kunstkammerstücke Kaiser Rudolfs II., der einzigartige altmexikanische Federschmuck, die weltberühmte Sammlung von James Cook sowie Objekte der Entdeckungs- und Forschungsreisen des 19. Jahrhunderts.

Ausstellungshighlights 2021/22

Staub und Seide
03.12.2021 - 03.05.2022

Das Weltmuseum Wien zeigt ab 3. Dezember 2021 eine große Ausstellung zur sagenumwobenen Seidenstraße.
Prachtvolle Stoffe aus Seide, Tee und "Wilde Äpfel" fanden über die mythenumwobenen Handelswege der Steppen und Seidenstraßen ihren Weg nach Europa. Die Ausstellung lädt zu einer vielschichtigen Spurensuche durch Geschichte und Gegenwart ein und fragt nach den Verbindungen der historischen Routen mit der "Neuen Seidenstraße".
Dazu werden historische Objekte, Kunstwerke und Fotografien in Gegenüberstellung mit heutigen künstlerischen Perspektiven und Stimmen verschiedenster Akteur:innen betrachtet.

Inkludierte Leistungen

  • Eintritt in das Weltmuseum Wien

Zielbahnhof: Wien

Hinweis zur Einlösung des ÖBB Plus

Die Reise antreten und am selben oder den beiden darauffolgenden Tagen den Voucher einfach bei der Kassa der jeweiligen Freizeiteinrichtung gegen das gebuchte Freizeitangebot eintauschen.

Preisübersicht

Preisübersicht Weltmuseum Wien
Angebote ÖBB Plus-Angebot Preise vor Ort
Erwachsener € 15,- € 16,-

Gültig von 08.02. - 31.12.2021
Kinder unter 19 Jahren gratis.