Frau steht auf Bühne vor Publikum

Female Future Festival

Vorhang auf für noch mehr Female Empowerment!

Sie wollen sich weiterentwickeln und sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Dann besuchen Sie doch das Female Future Festivals, das größte Festival für Female Empowerment in Österreich. Treffen Sie spannenede Persönlichkeiten und freuen Sie sich auf großartige Stories, Female Future Talks, Findings und vieles mehr.

Das Female Future Festival ist eine Veranstaltung, bei der sich alles um Job-Chancen, Zukunft, Innovation und Karriere dreht. Spannende Persönlichkeiten teilen ihre Geschichten und erzählen von Erlebnissen, die Mut machen, zum Nachdenken animieren und inspirieren. Neben den Leadership Talks finden eine Vielzahl an Vorträgen, Interviews, Diskussionen, Masterclasses & Panels sowie Bar Camps und Meet & Greets mit Speaker:innen statt.

Die ÖBB treten bei den Female Future Festivals als Mobilitätspartner auf und tragen mit einer umweltfreundlichen öffentlichen Anreise und Mobilität vor Ort wesentlich zur Positionierung eines nachhaltigen Events bei.

Die Female Future Festivals finden in den folgenden Locations statt:

Eventübersicht Female Future Festivals
Ort Location Datum
Graz Helmut-List-Halle 11.11.2021
Wien Expedithalle 18.11.2021

Weitere Informationen zu den Festivals finden Sie auf der Female Future Festival Website.

Tipp

Wer jetzt mit ÖBB App und Vorteilscard früher bucht, bekommt immer den besseren ÖBB Preis* und reist klimafreundlich.

Sie planen eine Anreise zu einem der Festivals?

Dann suchen Sie gleich direkt in der Fahrplanauskunft nach verfügbaren Verbindungen und buchen Sie Ihr passendes Ticket gleich online oder über die ÖBB App. Zusätzlich erhalten Sie Ihr Ticket auch bei den ÖBB Ticketautomaten sowie bei den ÖBB Ticketschaltern.

* Gilt für Vorteilscard-Kund:innen, die über die App buchen. Sie erhalten ab 01.07.2021 unseren höchsten Rabatt auf den Preis eines ÖBB Standard-Einzeltickets und haben auch Zugriff auf kontingentierte Sparschiene-Tickets. Sparschiene-Tickets weiterhin ohne Vorteilscard buchbar.