Eurofighter beim Start

AIRPOWER19 in der Steiermark

am 6. und 7. September 2019 in Zeltweg

"Wir fliegen auf Österreich": Unter diesem Motto geht es am 6. und 7. September 2019 in Zeltweg hoch her. Heuer gibt es wieder die beliebte und vom Österreichischen Bundesheer organisierte Flugshow, AIRPOWER. Und das beste: Der Eintritt ist frei. Zwischen Eurofighter und Oldtimer: Fast alles was fliegt, kann dieser Tage in Zeltweg bewundert werden.

Am Freitag und Samstag begeistern vier Jetteams und 200 Lufftfahrzeuge die Besucher mit Vorführungen und Kunststücken jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr. Außerdem wird es eine große Überraschung geben, versprechen die Veranstalter. Neben der Flugshow kann man sich auch eine spannende Ausstellung ziviler und militärischer Fluggeräten anschauen.

Damit Sie bei der mitreißenden Flugshow nicht im Reiseverkehr stecken bleiben, gibt es in der Steiermark am Freitag 83 bzw. am Samstag 120 zusätzliche Zugverbindungen. Für die Anreise empfehlen wir Ihnen mit den ÖBB bis Zeltweg zu fahren und von dort aus zu Fuß zur Veranstaltung zu gehen. So können Sie die AIRPOWER19 ganz entspannt und hautnah miterleben.

Mehr Informationen zur AIRPOWER19 unter https://www.airpower.gv.at/

Unser Tipp

Mit dem Einfach-Raus-Ticket  am Freitag wird bereits Ihre Anreise zum Highlight. Preis gestaffelt, ab 2 Personen bereits ab € 34,-.* Wenn Sie die Flugshow lieber am Samstag genießen möchten, nehmen Sie doch das Freizeit-Ticket Steiermark. € 11,- pro Person, gültig Samstags, Sonntags und Feiertags.**

* Gilt in Österreich in den Zügen des Nah- und Regionalverkehrs der ÖBB und der Raaberbahn (R- und REX-Züge bzw. S-Bahn). Gilt nicht für Fahrten mit Ein- und Ausstieg innerhalb des Verkehrsverbundes Vorarlberg. Gültig am gewählten Tag: Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages. Samstag, Sonn- und Feiertag ganztägig bis 03:00 Uhr des Folgetages. Keine Ermäßigungen. Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB-Personenverkehr AG. Alle Infos auf oebb.at.

** Ausgenommen sind Railjet-, Eurocity-, Intercity-, D- und Nightjet-/Euronight-Züge sowie die Buslinien 311/321 nach Wien.

Foto: Bundesheer

Sie planen einen Ausflug zur Airpower19?

Dann suchen Sie gleich direkt in der Fahrplanauskunft nach verfügbaren Verbindungen und buchen Sie Ihr passendes Ticket gleich online oder über die ÖBB App. Zusätzlich erhalten Sie Ihr Ticket auch bei den ÖBB Ticketautomaten sowie bei den ÖBB Ticketschaltern.