Carinthischer Sommer

50 Jahre Carinthischer Sommer

Auf Schiene radeln heißt es dieses Jahr bei Carinthischer Sommer.

Der Carinthische Sommer ist ein seit 1969 jährlich stattfindendes Musik- und Kulturfestival und zieht mit seiner besonderen Atmosphäre und dem umfangreichen Angebot auf den unterschiedlichen Spielstätten jedes Jahr Künstler und Publikum aus aller Welt in den Bann.

Auf Schiene radeln heißt es dieses Jahr bei "CS unterwegs" und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die heurige Auftaktveranstaltung am 22. Juni 2019 am Villacher Hauptbahnhof in Kärnten stattfinden wird. Musikalisch bekommt das beliebte Format mit dem Quartett Klakradl nicht nur neuen Schwung, sondern ebenso neue Gesichter und ein neues Gewand. Neben den Hauptspielstätten in Ossiach und Villach gibt es zum 50jährigen Jubiläum des Musikfestivals weitere Spielstätten wie Klagenfurt, Arnoldstein und Wolfsberg.

Der Eintritt zur Auftaktveranstaltung ist frei!

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie im Festivalkalender zum downloaden.

Unser Tipp

Mit dem Einfach-Raus-Ticket wird bereits Ihre Anreise zum Highlight. Preis gestaffelt, ab 2 Personen bereits ab € 34,-*.

Sie planen einen Besuch beim Carinthischen Sommer?
Dann suchen Sie gleich direkt in der Fahrplanauskunft nach verfügbaren Verbindungen und buchen Sie Ihr passendes Ticket gleich online oder über die ÖBB App. Zusätzlich erhalten Sie Ihr Ticket auch bei den ÖBB Ticketautomaten sowie bei den ÖBB Ticketschaltern.

* Gilt in Österreich in den Zügen des Nah- und Regionalverkehrs der ÖBB und der Raaberbahn (R- und REX-Züge bzw. S-Bahn). Gilt nicht für Fahrten mit Ein- und Ausstieg innerhalb des Verkehrsverbundes Vorarlberg. Gültig am gewählten Tag: Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 03:00 Uhr des Folgetages. Samstag, Sonn- und Feiertag ganztägig bis 03:00 Uhr des Folgetages. Keine Ermäßigungen. Es gelten die Tarifbestimmungen der ÖBB-Personenverkehr AG. Alle Infos auf oebb.at.