Panorama von Wien

Ostregion

Der neue Fahrplan 2023.

Mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2022 verbessern die ÖBB das Mobilitätsangebot in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland noch weiter. Zu den Optimierungen zählen unter anderem zusätzliche (Direkt-)Verbindungen und Taktverdichtungen an den Wochenenden.

Mehr dazu...

Die Änderungen im Überblick

Weststrecke

Für den Ausflug übers Wochenende gibt es eine zusätzliche Direktverbindung zwischen Wien Westbahnhof, Schladming und Bischofshofen über das Gesäuse:

  • D 1014 von Wien Westbahnhof (ab 16:42 Uhr) - Bischofshofen (an 22:01 Uhr) (FR)
  • D 1015 an Sonntagen von Bischofshofen (ab 17:24) - Wien (an 22:18 Uhr) (SO)

Ein zusätzliches Nahverkehrs-Zugpaar fährt außerdem an Samstagen, Sonn- und Feiertagen zusätzlich im Abschnitt Wien Westbahnhof - St.Pölten - Amstetten:

  • R58/CJX5 Wien Westbahnhof (ab 06:48 Uhr) - St. Pölten (ab 07:26 Uhr) - Amstetten (ab 08:05 Uhr) - Selzthal (an 10:16 Uhr)
  • R58/CJX5 Selzthal (ab 16:45 Uhr) - Amstetten (ab 18:58 Uhr) - St. Pölten (ab 19:36 Uhr) - Wien Westbahnhof (an 20:12 Uhr)

Franz-Josefs-Bahn

Nach Abschluss der Bauarbeiten fahren alle REX-Züge sowie alle Züge der S40 und R40 wieder via Spittelau von/bis Wien Franz-Josefs-Bahnhof.

Mit dem "Silva Nortica" gibt es von Montag bis Freitag einmal (ab 09:00 Uhr) und an Wochenenden zweimal (ab 9 Uhr & 15 Uhr) täglich wieder eine Direktverbindung von Wien Franz-Josefs-Bahnhof nach Praha hl.n.

Marchegger Ostbahn

Die Elektrifizierung der Marchegger Ostbahn von Wien bis Marchegg ist abgeschlossen. Auf der Linie R81 sind nun klimatisierte und barrierefreie Cityjets mit mehr Sitzplätzen im Einsatz. Die Fahrzeit in Richtung Wien verkürzt sich um 3 Minuten, Richtung Marchegg um 5 Minuten.

Innere Aspangbahn

Züge der Linie R95 fahren nun die ganze Woche über im tagesdurchgängigen Stundentakt zwischen Wien Hbf und Wr. Neustadt. 

Taktverdichtung S45

Die S45 fährt an Wochenenden und Feiertagen auf der Strecke zwischen Wien Handelskai und Wien Hütteldorf im Zehn-Minuten-Takt.

Nordbahn

Auf der Strecke Wien - Gänserndorf - Bernhardsthal - Břeclav kommen ab Fahrplanwechsel Zusatzzüge zur Nachmittags-Hauptverkehrszeit sowie neue Frühzüge am Wochenende auf Schiene.

Laaer Ostbahn

Zusätzliche Frühzüge sind am Wochenende und an Feiertagen auf der Laaer Ostbahn zwischen Wien, Mistelbach und Laa an der Thaya unterwegs und fahren nun auch täglich bis Wien Floridsdorf:

  • S2 (Zug-Nr. 27225) Laa a.d.Thaya (ab 04:11 Uhr) - Mistelbach/Zaya (ab 04:40 Uhr) - Wien Floridsdorf (an 05:32 Uhr) - Flughafen Wien (an 06:11 Uhr)
  • REX2 (Zug-Nr. 27265) Laa a.d.Thaya (ab 05:19 Uhr) - Mistelbach/Zaya (ab 05:49 Uhr) - Wien Floridsdorf (an 06:35 Uhr) - Flughafen Wien (an 07:11 Uhr)

Nordwestbahn

Für den Wochenendausflug vom Norden Niederösterreichs nach Wien fahren in der Früh zwei zusätzliche Züge von Retz bis Wien Meidling:

  • REX9 (Zug-Nr. 29203) Retz (ab 04:04 Uhr) - Hollabrunn (ab 04:30 Uhr) - Wien Floridsdorf (ab 05:03 Uhr) - Wien Meidling (an 05:28 Uhr)
  • REX3 Zug-Nr. 2209 Retz (ab 05:10 Uhr) -  Hollabrunn (ab 05:39 Uhr) - Wien Floridsdorf (ab 06:19 Uhr) - Wien Meidling (an 06:44 Uhr)

Neusiedler Seebahn

Die Züge der Linie REX63 fahren künftig an Wochenenden und Feiertagen zwischen Pamhagen - Fertőszentmiklós tagesdurchgängig im Zweistundentakt.

Nightjet Wien - Genua

Mit Fahrplanwechsel 2022/23 werden die täglichen NJ-Verbindungen von Wien Hbf und München Hbf Richtung Mailand bis nach Genua verlängert:

  • NJ 233 Wien Hbf (ab 19:18 Uhr) / München Hbf (ab 20:10 Uhr) - Genova Piazza Principe (an 09:15 Uhr)
  • NJ 235 Genova Piazza Principe (ab 19:40 Uhr) - Wien Hbf (an 08:52 Uhr) / München Hbf (an 09:20 Uhr)