Cityjet von Innen mit Sitzen

Bauarbeiten

Haltausfall für alle Züge in Wien Grillgasse und weitere Einschänkungen von 26. Juni bis 6. September 2021

Seit Jänner 2021 läuft die Modernisierung des Bahnhofs Wien Grillgasse.

Es entstehen:

  • ein barrierefreier, witterungsgeschützter Übergangssteg mit drei Liften
  • ein neuer Inselbahnsteig mit transparenten Glaswartekojen und modernen Kundeninformationssystemen

Was bedeutet das für Sie als Fahrgast?

Haltausfall für alle Züge in Wien Grillgasse und Ersatzhalt in Kledering.

Einschränkungen von 26.6., 04:00 Uhr, bis 21.8., 02:00 Uhr:

Zwischen Kledering - Wien Grillgasse fährt ein Schienenersatzverkehr mit Bussen. Zwischen Wien Hauptbahnhof - Wien Grillgasse Ersatzbeförderung durch Wiener Linien. Es kommt zu einzelnen Fahrplananpassungen bei Nahverkehrszügen.

Einschränkungen von 21.8., 02:00 Uhr, bis 6.9., 02:00 Uhr:

Ausfall der Linie S60 zwischen Wien Hauptbahnhof und Gramatneusiedl, Schienenersatzverkehr mit Bussen.
Ausnahme: S60 Planabfahrt 0:50 Uhr ab Wien Hauptbahnhof - fährt als Zug.

Bitte beachten Sie auch die Fahrplanänderungen und teilweisen Ausfälle von REX-Zügen zwischen Wien Hauptbahnhof und Bruck a.d. Leitha.

Schienenersatzverkehrshalte:

  • Wien Hauptbahnhof (Busbahnhof Südtiroler Platz) Bussteig K1
  • Wien Grillgasse (Gadnergasse)
  • Kledering (Klederinger Straße)
  • Lanzendorf-Rannersdorf (Untere Hauptstraße)
  • Himberg (Bahnhof Vorplatz)
  • Gramatneusiedl (Bahnhof Vorplatz)

Folgende Busse der Wiener Linien können im gesamten Zeitraum als Ersatz zwischen den Haltestellen Wien Hauptbahnhof und Wien Grillgasse in beiden Richtungen genutzt werden:

  • Buslinie 69A
  • Buslinie 15A

ÖBB-Tickets werden anerkannt.

Informationen zu Ihrer Reise

Bitte planen Sie Ihre Reise mit Zeitreserven und informieren Sie sich rechtzeitig im Vorfeld über die Änderungen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Streckeninformation, der ÖBB App oder beim ÖBB Kundenservice unter 05-1717.

Mit Fahrrädern ist die Benutzung der Schienenersatzverkehrsbusse nicht möglich.

Sie sind mobilitätseingeschränkt und brauchen Unterstützung für die Reise? Bitte melden Sie sich mindestens 24 Stunden vor Reiseantritt beim ÖBB Kundenservice, um eine barrierefreie Reisekette gewährleisten zu können.

Hier informieren wir Sie gerne!

Mit der SCOTTY-App: Hilfreich ist die Funktion "Benachrichtigungen", die Ihnen ab einer Zug-Verspätung von 5 Minuten automatisch eine Info schickt. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Informationen auf oebb.at oder SCOTTY, der ÖBB App, bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, auf den Anzeigen, über Durchsagen und unter 05-1717.