Cityjet in Frühlingslandschaft

Bauarbeiten

Änderungen im Zugverkehr auf der Strecke zwischen Wörgl und Saalfelden.

Aufgrund von Baumaßnahmen können von Sonntag, 18. September 2022, 18:50 Uhr, bis Samstag, 8. Oktober 2022, 04:00 Uhr, zwischen Wörgl Hbf und Kitzbühel in beiden Richtungen keine Züge fahren.  

Auswirkungen auf Nahverkehrszüge

Für alle Nahverkehrszüge zwischen Wörgl und Kitzbühel ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen für Sie eingerichtet. 

Haltestellen des Schienenersatzverkehrs (SEV) 

  • Wörgl Hbf: Bahnhofvorplatz 

  • Wörgl Süd-Bruckhäusl: Wörgl Süd-Bruckhäusl Bahnhst (Brixent. Str.) 
  • Hopfgarten im Brixental Bahnhof: Hopfgarten im Brixental Bahnhof (Brixental Str.) 
  • Hopfgarten im Brixental Berglift: Hopfgarten im Brixental Berglift (B170) 
  • Windau im Brixental: Windau Bahnhst (B170) 
  • Westendorf in Tirol: Bahnhofvorplatz 
  • Brixen im Thale: Brixen im Thale Gh Reitlwirt 
  • Kirchberg in Tirol: Bahnhofvorplatz 
  • Kitzbühel Schwarzsee: Kitzbühel Schwarzsee Bahnhst (Kirchberger Straße) 
  • Kitzbühel Bahnhof: Bahnhofvorplatz 
  • Oberndorf in Tirol: Oberndorf in Tirol Ort 
  • St. Johann in Tirol: St. Johann in Tirol (Bahnhofstraße) 

Im genannten Zeitraum können außerdem einige Züge der Linien S8 und REX3 zwischen St. Johann in Tirol und Kitzbühel in beiden Richtungen nicht fahren. Folgende Züge sind betroffen - für sie steht auch ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zur Verfügung:  

  • S8: Züge Nr. 5007, 5049, 5016 (nur von Montag bis Freitag, außer Feiertag) und 5000 
  • REX3: Zug Nr. 5008  

Es kommt außerdem im genannten Zeitraum bei einigen Zügen der Linien S8 und REX3 zwischen Kitzbühel und Saalfelden in beiden Richtungen zu Fahrplanänderungen. Bitte beachten Sie den Sonderfahrplan.  

Hinweis

 Die Benutzung der Schienenersatzverkehrsbusse mit Fahrrädern ist nicht möglich. Als Ersatz bieten wir Ihnen einen gesonderten Fahrradtransport zu den Bahnhöfen Wörgl Hbf., Hopfgarten Berglift, Westendorf und Kitzbühel an. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über Ihre Verbindung und einen möglichen Fahrradtransport.

Auswirkungen auf Fernverkehrszüge

Für Fernverkehrszüge kann von 19. September bis 7. Oktober aufgrund der insgesamt angespannten Personal- und Ressourcensituation im Busbereich leider kein zusätzlicher Schienenersatzverkehr mit Bussen angeboten werden. Für die Fernverkehrszüge wurde daher folgende Regelung getroffen: 

EC 164 (Graz - Zürich)

...fährt von Graz bis Bischofshofen regulär nach Jahresfahrplan und wird im Abschnitt zwischen Bischofshofen und Wörgl über Salzburg und Kufstein ("Deutsches Eck") umgeleitet (allerdings ohne Halt in Jenbach). 

Für Reisende mit Start und Ziel an einem Bahnhof zwischen Bischofshofen und Wörgl gibt es folgende Ersatzmöglichkeit: 

  • RJ 596 von Bischofshofen (ab 12:54 Uhr) bis Schwarzach-St. Veit (an 13:09 Uhr) 

  • Ersatzzug 19164 von Schwarzach-St. Veit (ab 13:13 Uhr) bis Kitzbühel (an 14:29 Uhr) mit Halten lt. Jahresfahrplan des EC 164 
  • Schienenersatzverkehr mit Bussen von Kitzbühel (ab 15:05 Uhr) über Kirchberg in Tirol (ab 15:19 Uhr) nach Wörgl Hbf (an 16:07 Uhr) 
  • In Wörgl Hbf ist die nächste planmäßige Verbindung nach Zürich der RJX 166 mit Abfahrt um 17:19 Uhr  

EC 163 (Zürich - Graz)

...fährt von Zürich bis Wörgl Hbf lt. Jahresfahrplan, allerdings entfällt der Halt in Jenbach. Zwischen Wörgl und Bischofshofen wird der Zug über Kufstein und Salzburg ("Deutsches Eck") umgeleitet. 

Für Reisende mit Start bzw. Ziel an einem Haltebahnhof des EC 163 im Abschnitt Wörgl - Bischofshofen gibt es folgende Ersatzmöglichkeit: 

  • Schienenersatzverkehrsbus von Wörgl Hbf (ab 11:52 Uhr) über Kirchberg in Tirol (ab 12:40 Uhr) nach Kitzbühel (an 12:54 Uhr) 

  • Ersatzzug 19163 von Kitzbühel (ab 13:29 Uhr) bis Schwarzach-St. Veit (an 14:46 Uhr) mit Halten lt. Jahresfahrplan des EC 163 
  • RJ 793 von Schwarzach-St. Veit (ab 14:52 Uhr) bis Bischofshofen (an 15:05 Uhr) 
  • In Bischofshofen geht es weiter mit dem planmäßigem EC 163 (ab 15:12 Uhr) 

IC 518 (Graz - Innsbruck)

...endet in St. Johann in Tirol (an 18:21). Für den Abschnitt St. Johann in Tirol - Innsbruck gibt es folgende Ersatzmöglichkeit: 

  • S8 von St. Johann in Tirol (ab 18:52 Uhr) bis Kitzbühel (an 19:00 Uhr) 
  • Schienenersatzverkehrsbus von Kitzbühel (ab 19:05 Uhr) über Kirchberg in Tirol (ab 19:19 Uhr) nach Wörgl Hbf (an 20:07 Uhr) 
  • RJX 866 von Wörgl Hbf (ab 20:15 Uhr) bis Innsbruck Hbf (an 20:44 Uhr) 

Als weitere Alternative für die Fahrt von Graz nach Innsbruck können Sie die folgende Verbindung nehmen. (Die Reisedauer verlängert sich nicht und Ihre gültigen Tickets werden auf dieser Verbindung anerkannt.):

  • IC 518 von Graz Hbf (ab 13:45 Uhr) nach Bischofshofen (an 16:48 Uhr) 
  • RJ 797 von Bischofshofen (ab 17:07 Uhr) nach Salzburg Hbf (an 17:48 Uhr) 
  • RJX 168 von Salzburg Hbf (ab 17:56 Uhr) nach Innsbruck Hbf (an 19:44 Uhr) 

IC 515 (Innsbruck - Graz)

...startet erst in St. Johann in Tirol. Für den Abschnitt Innsbruck - St. Johann in Tirol gibt es folgende Ersatzmöglichkeit: 

  • EC 288 von Innsbruck Hbf (ab 07:17 Uhr) über Jenbach (ab 07:35 Uhr) nach Wörgl Hbf (an 07:47 Uhr) 
  • Schienenersatzverkehrsbus von Wörgl Hbf (ab 07:52 Uhr) über Kirchberg in Tirol (ab 08:40 Uhr) nach Kitzbühel (an 08:54) 
  • S8 von Kitzbühel (ab 09:02 Uhr) nach St. Johann in Tirol (an 09:10 Uhr) 
  • Ab St. Johann in Tirol Fahrt mit IC 515 lt. Jahresfahrplan möglich 

Als weitere Alternative für die Fahrt von Innsbruck nach Graz können Sie die folgende Verbindung nehmen. (Die Reisedauer verlängert sich nicht und Ihre gültigen Tickets werden auf dieser Verbindung anerkannt.):

  • RJX 765 von Innsbruck Hbf (ab 08:17 Uhr) nach Salzburg Hbf (an 10:03 Uhr) 
  • RJ 111 von Salzburg Hbf (ab 10:12 Uhr) nach Bischofshofen (an 10:52 Uhr) 
  • IC 515 von Bischofshofen (ab 11:12 Uhr) nach Graz Hbf (an 14:14 Uhr) 

ICE 1282 (Schwarzach-St. Veit - München Hbf)

...am 24. September und 1. Oktober startet erst in Wörgl Hbf. Für den Abschnitt Schwarzach-St. Veit - Wörgl Hbf gibt es folgende Ersatzmöglichkeit: 

  • REX 3 von Schwarzach-St. Veit (ab 07:12 Uhr) bis Kitzbühel (an 08:40 Uhr) 
  • Schienenersatzverkehrsbus von Kitzbühel (ab 08:45 Uhr) über Kirchberg in Tirol (ab (08:59 Uhr) und Hopfgarten (ab 09:27 Uhr) nach Wörgl Hbf (an 09:47 Uhr) 

ICE 1283 (München - Schwarzach-St. Veit)

...am 24. September und 1. Oktober endet in Wörgl Hbf. Für den Abschnitt Wörgl Hbf - Schwarzach-St. Veit gibt es folgende Ersatzmöglichkeit: 

  • Schienenersatzverkehrsbus von Wörgl Hbf (ab 16:38/16:52 Uhr) über Hopfgarten im Brixental (ab 17:09 Uhr) und Kirchberg in Tirol (ab 17:40 Uhr) nach Kitzbühel (an 17:17 Uhr) 
  • REX 2 von Kitzbühel (ab 17:25 Uhr) nach Schwarzach-St. Veit (an 18:48 Uhr) 

ICE 1210 (Schwarzach-St. Veit - Berlin Hbf)

...am 25. September und 2. Oktober startet erst in Wörgl Hbf. Für den Abschnitt Schwarzach-St. Veit - Wörgl Hbf gibt es folgende Ersatzmöglichkeit: 

  • REX 3 von Schwarzach-St. Veit (ab 09:12 Uhr) bis Kitzbühel (an 10:40 Uhr) 
  • Schienenersatzverkehrsbus von Kitzbühel (ab 10:45 Uhr) über Kirchberg in Tirol (ab (10:59 Uhr) und Hopfgarten im Brixental (ab 11:27 Uhr) nach Wörgl Hbf (an 11:47 Uhr) 

ICE 1211 (Hamburg-Altona - Schwarzach-St.Veit)

...am 23. September, 30. September und 7. Oktober fährt nur bis Wörgl Hbf. Für den Abschnitt Wörgl Hbf - Schwarzach-St.Veit gibt es folgende Ersatzmöglichkeit: 

  • Schienenersatzverkehrsbus von Wörgl Hbf (ab 20:15 Uhr), über Hopfgarten im Brixental (ab 20:35 Uhr) und Kirchberg in Tirol (ab 21:03 Uhr) nach Kitzbühel (an 21:17 Uhr) 
  • REX 3 von Kitzbühel (ab 21:25 Uhr) nach Schwarzach-St. Veit (an 22:48 Uhr) 

Informationen zu Ihrer Reise

Bitte planen Sie Ihre Reise mit Zeitreserven und informieren Sie sich rechtzeitig im Vorfeld über die Änderungen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Streckeninformation, der ÖBB App oder beim ÖBB Kund:innenservice unter 05-1717.

Mit Fahrrädern ist die Benutzung der Schienenersatzverkehrsbusse nicht möglich.

Sie sind mobilitätseingeschränkt und brauchen Unterstützung für die Reise? Bitte melden Sie sich mindestens 24 Stunden vor Reiseantritt beim ÖBB Kund:innenservice, um eine barrierefreie Reisekette gewährleisten zu können.

Hier informieren wir Sie gerne!

Mit der SCOTTY-App: Hilfreich ist die Funktion "Benachrichtigungen", die Ihnen ab einer Zug-Verspätung von 5 Minuten automatisch eine Info schickt. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Informationen auf oebb.at oder SCOTTY, der ÖBB App, bei unseren Mitarbeiter:innen, auf den Anzeigen, über Durchsagen und unter 05-1717.