Seitenansicht eines Railjet

Bauarbeiten

Änderungen im Zugverkehr zwischen Selzthal und St. Michael zwischen 25. und 29. August 2022.

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es von 25. (08:00 Uhr) bis 29. August (06:30 Uhr) 2022 auf der Strecke zwischen Selzthal und St. Michael zu Änderungen im Fahrplan im Fernverkehr, bei Nightjets sowie im Nah- und Regionalverkehr. 

Fernverkehr & Nightjets

Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen

Für folgende Züge wird zwischen Selzthal und Graz Hbf bzw. zwischen Graz Hbf und Selzthal ein Schienenersatzverkehr mit Bussen für Sie eingerichtet:

  • D 619 Schwarzach-St.Veit - Graz Hbf von 25. bis 27. August
  • D 615 Schwarzach-St.Veit - Graz Hbf am 28. August
  • EC 218 Graz - Erfurt von 26. bis 29. August
  • IC 500 Graz - Linz von 25. bis 29 August
  • IC 512 Graz - Salzburg von 25. bis 29 August

von 25. bis 28. August

  • IC 719, IC 513, IC 611 Salzburg - Graz
  • IC 503, IC 603 Linz - Graz 
  • IC 515 Innsbruck - Graz  
  • EC 217 Saarbrücken - Graz
  • EC 163 Zürich - Graz
  • EC 219  Frankfurt - Graz
  • EC 164 Graz - Zürich 
  • EC 216 Graz - Saarbrücken
  • IC 518 Graz - Innsbruck
  • IC 610, 718 Graz - Salzburg
  • IC 600 Graz - Linz
  • D 614 Graz - Schwarzach-St.Veit 

Weitere Fahrplanänderungen

  • NJ 465 Zürich - Graz und NJ 464 Graz - Zürich werden von 25./ 26.08. bis 28./ 29.08.2022 über Villach umgeleitet und halten in beiden Richtungen nicht zwischen Bischofshofen und St. Michael. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird für den Abschnitt für Sie eingerichtet. 
  • NJ 465 Zürich Hbf - Graz Hbf wird von 26. bis 29. August ab Selzthal bis Graz Hbf ersetzt durch Sonder-Nightjet (SNJ) 19965 und fährt von Selzthal bis St. Michael im Schienenersatzverkehr mit Bussen. 
  • NJ 464 wird von 25. bis 28. August ab Graz Hbf bis Selzthal ersetzt durch SNJ 19964 und fährt von St. Michael bis Selzthal im Schienenersatzverkehr mit Bussen. 
Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die Busse des Schienenersatzverkehrs teilweise zu geänderten Zeiten (bis zu 45 Min. früher bzw. später) abfahren und informieren Sie sich im Vorfeld über Ihre Verbindung. 

Die Fahrradmitnahme in den Bussen des Schienenersatzverkehrs ist im Fernverkehr mit entsprechender, vorheriger Reservierung möglich.

Auswirkungen auf den Nah- und Regionalverkehr

Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird in beiden Richtungen zwischen Selzthal und Wald am Schoberpass für Sie eingerichtet. Folgende Züge sind betroffen: 

  • REX 1991 und REX 1995 am 26., 27. und 29. August
  • REX/R 1992 am 25. und 26. August
  • R 1994 von 25. bis 27. August  
  • R 4491 und R 4470 am 26. August
  • R 4471, R 4473, R 4473, R 4475, R 4477, R 4481, R 4483, R 4487, R 4472, R 4474, R 4476, R 4478, R 4482, R 4486 und R 4488 täglich von 26. bis 28. August 

Aufgrund der längeren Fahrzeit der Busse des Schienenersatzverkehrs werden von 25. bis 29. August einige Züge mit Start- bzw. Zielbahnhof St. Michael für Sie ab/bis Leoben Hbf geführt. Dadurch wird der Anschluss zu den Zügen nach Bruck an der Mur gewährleistet. Der Zug mit der Nummer 4487 fährt von 25. bis 28. August bis Bruck an der Mur.

Hinweis

Mit Fahrrädern ist die Benutzung der Busse des Schienenersatzverkehrs im Nah- und Regionalverkehr nicht möglich.

Wir ersuchen Sie, Ihr Ticket vor Fahrtantritt im ÖBB Ticketshop unter tickets.oebb.at bzw. in der ÖBB App, beim Ticketautomaten oder Ticketschalter zu kaufen. Bitte beachten Sie: Der Ticketkauf ist in den Bussen nur eingeschränkt möglich.

Informationen zu Ihrer Reise

Bitte planen Sie Ihre Reise mit Zeitreserven und informieren Sie sich rechtzeitig im Vorfeld über die Änderungen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Streckeninformation, der ÖBB App oder beim ÖBB Kund:innenservice unter 05-1717.

Sie sind mobilitätseingeschränkt und brauchen Unterstützung für die Reise? Bitte melden Sie sich mindestens 24 Stunden vor Reiseantritt beim ÖBB Kund:innenservice, um eine barrierefreie Reisekette gewährleisten zu können.

Hier informieren wir Sie gerne!

Mit der SCOTTY-App: Hilfreich ist die Funktion "Benachrichtigungen", die Ihnen ab einer Zug-Verspätung von 5 Minuten automatisch eine Info schickt. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Informationen auf oebb.at oder SCOTTY, der ÖBB App, bei unseren Mitarbeiter:innen, auf den Anzeigen, über Durchsagen und unter 05-1717.