DOSTO am Bahnsteig

Bauarbeiten

Änderungen im Zugverkehr auf der Strecke zwischen Wr. Neustadt - Payerbach-Reichenau.

Die ÖBB modernisieren für Sie die Strecke zwischen Wr. Neustadt und Payerbach-Reichenau. 

Aufgrund dieser Baumaßnahmen können von Samstag, 27. August 2022, 09:00 Uhr bis Samstag, 10. Dezember 2022, 16:00 Uhr einige REX Züge auf der Strecke zwischen Wr. Neustadt und Payerbach-Reichenau in beiden Richtungen nicht fahren. Ausgenommen sind Züge mit Anschluss von/nach Semmering. Als Ersatz richten wir einen Schienenersatzverkehr mit Bussen für Sie ein. 

Folgende Züge sind betroffen: 

von 27. August bis 10. Dezember
REX 3 (Zug Nr. 2293)

von 29. August bis 9. Dezember:
REX 3 (Züge Nr. 2310, 2242, 2258, 2258, 2209, 2239, 2251, 2255 und 2259), REX 1 (Züge Nr. 2216, 2340, 2327, 2331 und 2335), REX 9 (Züge Nr. 2946, 1966, 2962 und 1963) sowie REX 2327, REX 2331, REX 2335 und REX 2336.

von 3. September bis 10. Dezember:
REX 3 (Zug Nr. 2214)

Haltestellen des Schienenersatzverkehrs (SEV):

  • Payerbach-Reichenau: Bahnhofvorplatz
  • Schlöglmühl: Ersatzhaltestelle "Fabrik" 
  • Gloggnitz: Bahnhofvorplatz
  • Pottschach: Ersatzhaltestelle "Putzmannsdorfer Straße"
  • Ternitz: Bahnhofvorplatz (Franz-Dinhobl-Straße)
  • Neunkirchen: Bahnhofvorplatz
  • St. Egyden: Bahnhofvorplatz
  • Wr. Neustadt Hbf: Ersatzhaltestelle Zugang Bst 21
Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die Busse des Schienenersatzverkehrs abweichend zum Zugfahrplan in Payerbach-Reichenau um ca. 30 Minuten früher abfahren.
Mit Fahrrädern ist die Benutzung der Schienenersatzverkehrsbusse nicht möglich.

Informationen zu Ihrer Reise

Bitte planen Sie Ihre Reise mit Zeitreserven und informieren Sie sich rechtzeitig im Vorfeld über die Änderungen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Streckeninformation, der ÖBB App oder beim ÖBB Kund:innenservice unter 05-1717.

Mit Fahrrädern ist die Benutzung der Schienenersatzverkehrsbusse nicht möglich.

Sie sind mobilitätseingeschränkt und brauchen Unterstützung für die Reise? Bitte melden Sie sich mindestens 24 Stunden vor Reiseantritt beim ÖBB Kund:innenservice, um eine barrierefreie Reisekette gewährleisten zu können.

Hier informieren wir Sie gerne!

Mit der SCOTTY-App: Hilfreich ist die Funktion "Benachrichtigungen", die Ihnen ab einer Zug-Verspätung von 5 Minuten automatisch eine Info schickt. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Informationen auf oebb.at oder SCOTTY, der ÖBB App, bei unseren Mitarbeiter:innen, auf den Anzeigen, über Durchsagen und unter 05-1717.