Eurocity fährt durch Landschaft

Bauarbeiten

Änderungen im Zugverkehr auf der Strecke zwischen Attnang-Puchheim und Stainach-Irdning.

Aufgrund von Baumaßnahmen können von Montag, 19. September 2022, 8:00 Uhr, bis Donnerstag, 13. Oktober 2022, 17 Uhr, auf der Strecke zwischen Goisern Jodschwefelbad und Stainach-Irdning in beiden Richtungen keine Züge des Nah- und Regionalverkehrs fahren. Es wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen für Sie eingerichtet.

Haltestellen des Schienenersatzverkehrs (SEV)

  • Bad Goisern Jodschwefelbad: Bad Goisern Jodschwefelbad Bahnhst (B145)
  • Bad Goisern Bahnhof: Bad Goisern Marktplatz
  • Steeg-Gosau: Bahnhofsvorplatz
  • Obersee OÖ: Obersee Bahnst (Gemeindestraße)
  • Hallstatt: Hallstatt Lahn (Busterminal)
  • Obertraun-Dachsteinhöhlen: Bahnhofsvorplatz
  • Obertraun Koppenbrüllerhöhle: Obertraun Gh Koppenrast
  • Bad Aussee: Bahnhofsvorplatz
  • Kainisch: Bahnhofsvorplatz
  • Bad Mitterndorf Heilbrunn & Bad Mitterndorf Bahnhof: Bad Mitterndorf Grimminghalle
  • Tauplitz: Tauplitz Furt (B145)
  • Pürgg: Pürgg Abzw. Ort
  • Stainach-Irdning: Bahnhofsvorplatz

Von 24. September bis 9. Oktober wird für den IC 1018 (Wien Hbf - Stainach-Irdning) und den IC 1019 (Stainach-Irdning - Wien Hbf) auf den Strecken zwischen Ebensee und Obertraun Dachsteinhöhlen sowie zwischen Ebensee und Stainach-Irdning jeweils in beiden Richtungen ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.
Die Busse des Schienenersatzverkehrs halten am jeweiligen Bahnhofsvorplatz mit folgenden Ausnahmen:

  • Bad Goisern Bahnhof: Bad Goisern Marktplatz
  • Hallstatt: Hallstatt Lahn (Busterminal)
  • Bad Mitterndorf-Heilbrunn und Bad Mitterndorf: Bad Mitterndorf Grimminghalle
  • Tauplitz: Tauplitz Furt
Hinweis

Bitte beachten Sie, dass beim Schienenersatzverkehr mit straßenverkehrsbedingten Verspätungen von ca. 10 Minuten zu rechnen ist.
Die Benutzung der Schienenersatzverkehrsbusse für den Nah- und Regionalverkehr ist mit Fahrrädern nicht möglich. In den Bussen des Schienenersatzverkehrs für Züge des Fernverkehrs (IC 1018 und IC 1019) ist die Fahrradmitnahme mit einer entsprechenden Reservierung vor Fahrtantritt möglich.

Informationen zu Ihrer Reise

Bitte planen Sie Ihre Reise mit Zeitreserven und informieren Sie sich rechtzeitig im Vorfeld über die Änderungen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Streckeninformation, der ÖBB App oder beim ÖBB Kund:innenservice unter 05-1717.

Mit Fahrrädern ist die Benutzung der Schienenersatzverkehrsbusse nicht möglich.

Sie sind mobilitätseingeschränkt und brauchen Unterstützung für die Reise? Bitte melden Sie sich mindestens 24 Stunden vor Reiseantritt beim ÖBB Kund:innenservice, um eine barrierefreie Reisekette gewährleisten zu können.

Hier informieren wir Sie gerne!

Mit der SCOTTY-App: Hilfreich ist die Funktion "Benachrichtigungen", die Ihnen ab einer Zug-Verspätung von 5 Minuten automatisch eine Info schickt. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Informationen auf oebb.at oder SCOTTY, der ÖBB App, bei unseren Mitarbeiter:innen, auf den Anzeigen, über Durchsagen und unter 05-1717.