Still oder prickelnd? Glasklare Seen mit Trinkwasserqualität, plätschernde Almbächlein und tosende Wasserfälle und Klammen, die Besonderheit des SalzburgerLandes liegt in seiner einzigartigen Kombination aus Natur und Kultur, Kulinarik und Sport, Brauchtum und Gesundheit.

Mit den ÖBB reisen Sie entspannt in diese Region.

Ihre Verbindungen und Tickets

Für Ihre Fahrt ins Gasteinertal oder nach Zell am See haben Sie von Wien alle 2 Stunden eine Zugverbindung. Die Route führt über St. Pölten und Linz, mit Umsteigen in Salzburg. Direktverbindungen von Wien nach Zell am See bieten wir Ihnen 2x pro Wochenende von 29.06. bis 09.09.2018. Ins Gasteinertal fahren zweimal täglich direkte Railjets von Wien. Sie beginnen Ihre Reise von einem anderen Bahnhof? Kein Problem, hier geht's zur Fahrplanabfrage.

Besonders bequem starten Sie mit den ÖBB Plus Angeboten in Ihren Urlaub.

 Reisebeispiele
VerbindungFahrzeitÖBB Sparschiene
Linz - St. Johann/Pongau ab 2:14 Stunden ab € 9,-
St. Pölten - Zell am See ab 3:44 Stunden ab € 19,-
Wien - Bad Hofgastein ab 3:58 Stunden ab € 24,-

Tipp

Salzburger Land: Tipps für Ihren Urlaub
Die Ferienregion Salzburger Land bietet viele Zutaten für einen erholsamen Urlaub. Mehr: Salzburger Land.