Sie fahren ab und zu mit der Bahn, sind sich aber unsicher, ob sich der Kauf der Vorteilscard 66 für Sie auszahlt? Der Vorteilscard 66 Rechner stellt ein Service zur schnellen Berechnung für eine etwaige Nutzung der ÖBB Vorteilscard 66 auf ausgewählten Verbindungen dar.

Wohin führt Sie Ihre Bahnreise?

Abfahrtsbahnhof auswählen

Zielbahnhof auswählen

Der Kauf der Vorteilscard 66* um € 66,- pro Person und Jahr kann sich für Sie schon ab der . Fahrt von nach auszahlen.

Hinweis

Die Vorteilscard 66 zum Preis von 66,- Euro ist ausschließlich online über tickets.oebb.at erhältlich. Für den Kauf der Vorteilscard online ist die Registrierung für ein ÖBB Konto (Registrierung mit E-Mailadresse und Passwort auf tickets.oebb.at) notwendig. Für den Kauf der Vorteilscard 66 gelten keine Alterseinschränkungen.

Berechnungslogik des Vorteilscard 66 Rechners

Basis dieser Berechnung bildet die ÖBB Vorteilscard 66 mit einem jährlichen Preis von 66,- Euro sowie einer damit zu erhaltenden Ermäßigung von 50% auf ÖBB Standard-Einzeltickets 2. Klasse (Erwachsene, einfache Fahrt, ohne Berücksichtigung von speziellen Ticketangeboten wie etwa Sparschiene oder etwaigen weiteren Ermäßigungen) bei Ticketkauf am ÖBB Ticketautomaten, über den ÖBB Ticketshop und die ÖBB App auf ausgewählten Strecken (Hauptverbindungen). Die Angaben beziehen sich auf die ausgewählte Reisestrecke über den verkehrsüblichen Weg. Ab der angegebenen Fahrtenanzahl auf der ausgewählten Strecke ist die mit der ÖBB Vorteilscard 66 erhaltene Ermäßigung von 50% auf ÖBB Standard-Einzeltickets größer oder gleich dem Jahrespreis der ÖBB Vorteilscard 66. Die zugrunde gelegten Ticketpreise sind Preise für Fahrten bis 09.12.2018. Weitere Infos zur ÖBB-Vorteilscard finden Sie auf www.oebb.at/vorteilscard. Aktuelle Ticketpreise finden Sie in unserem Ticketshop auf tickets.oebb.at.

Haftung: Der Vorteilscard 66 Rechner stellt ein Service zur einfachen und unverbindlichen Berechnung für eine etwaige Nutzung der ÖBB-Vorteilscard 66 auf ausgewählten Verbindungen dar. Es wird damit kein Vertragsverhältnis mit den ÖBB-Personenverkehr AG begründet. Bei der Erstellung des Rechners ist die ÖBB-Personenverkehr AG um größtmögliche Sorgfalt bemüht. Trotzdem können Irrtümer, Übermittlungsfehler oder technische Störungen nicht ausgeschlossen werden. Die ÖBB-Personenverkehr AG haftet nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ausgeschlossen ist eine Haftung für entgangenen Gewinn, nicht eingetretene Einsparungen, mittelbare Schäden, sowie Schäden, die sich aus fehlerhaften Inhalten ergeben oder aus Handlungen, welche im Vertrauen auf die Richtigkeit des Inhaltes gemacht wurden.