Erweiterte Suche

Aufgaben

Die ÖBB-Holding AG ist die strategische Leitgesellschaft des ÖBB-Konzerns. Neben der Wahrnehmung der Anteilsrechte an den nach geordneten Gesellschaften des ÖBB-Konzerns ist ihre Hauptaufgabe die einheitliche strategische Ausrichtung des ÖBB-Konzerns.

Die neu entstandenen Gesellschaften des ÖBB-Konzerns werden von der ÖBB-Holding AG gesteuert und koordiniert, weiters ist das Unternehmen für die Koordinierung konzernweiter Themenstellungen wie zB. Forschung & Entwicklung verantwortlich.