Die Ostregion kommt besser an

Von Verstärkungen auf der S1 (Gänserndorf - Wien) über Taktlücken-Schließungen an der Franz-Josefs-Bahn (Gmünd - Wien), mehr Verbindungen und Sitzplätzen an der Ostbahn (insbesondere Bruck/Leitha - Wien), einer Angebotsverdoppelung an der S40 zwischen Wien und Klosterneuburg zu Pendlerzeiten bis zum durchgängigen Stundentakt des schnellen REX zwischen Amstetten, St. Pölten und Wien Westbahnhof - für die Pendlerinnen und Pendler in der Ostregion werden ab 10. Dezember umfangreiche Verbesserungen umgesetzt und damit 5% mehr Zugkilometer auf Schiene gebracht.

Übersicht Angebotsverbesserungen 10. Dezember 2017:

  • Ganztägiger REX-Stundentakt Amstetten - St. Pölten - Bahnhof Tullnerfeld - Hütteldorf  - Wien Westbahnhof auch am Wochenende
  • Über 5.000 zusätzliche Sitzplätze/Tag auf der S1 zwischen Gänserndorf und Wien
  • S40 Paket:
    • vier Züge/Stunde Wien - Klosterneuburg - Kritzendorf für Pendler und Schüler
    • S40 - durchgängiger ½-Stunden-Takt Wien - Tulln Stadt auch an Wochenenden und Feiertagen
    • täglicher Stundentakt bis zum Bahnhof Tullnerfeld
  • Waldviertel-Paket
    • Zusätzliche beschleunigte Züge Gmünd - Wien (in 1h 50 min)
    • Zusätzliche Wochenendverbindungen Wien - Sigmundsherberg
    • Taktlücken-Schließung der REX-Züge für Pendler aus Gmünd
  • Rd. 1.000 zusätzliche Sitzplätze Bruck/Leitha - Wien Hauptbahnhof durch fünf zusätzliche Züge allein in der morgendlichen Pendler-Spitze
  • Weiterhin:
    • Verdichtung Flughafenschnellbahn S7 auf vier Züge pro Stunde Floridsdorf - Flughafen (seit September 2017)
    • Wochenend-Stundentakt bis Wolfsthal und beschleunigte Verbindungen Wolfsthal - Wien (seit September 2017) 

Die Verbesserungen im Detail:

REX Wien Westbahnhof - Hütteldorf - BH Tullnerfeld - St. Pölten - Amstetten (- St. Valentin)

  • Ganztägiger Stundentakt Westbahnhof - Hütteldorf - BH Tullnerfeld - St. Pölten - Amstetten werktags von 06 bis 21 Uhr
  • Stundentakt auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 06 bis 19 Uhr
  • Dadurch ganztags MINDESTENS stündliche Bedienung des BH Tullnerfeld
  • Umstellung auf moderne, barrierefreie Garnituren des Typs Cityjet
  • Bessere Anschlüsse und mehr Kapazität für Knoten Tullnerfeld, St. Pölten, Pöchlarn, Amstetten
  • Täglich 13 zusätzliche Züge und rund 2.500 zusätzliche Sitzplätze von Wien Westbahnhof bis Amstetten

Nordbahn (S1) Gänserndorf - Floridsdorf - Meidling/Flughafen

  • Verdichtung im Abschnitt Gänserndorf - Wien Floridsdorf - Flughafen in der Hauptverkehrszeit an Werktagen außer Samstag
    • diese neuen Züge fahren weiter zum/kommen vom Flughafen, daher neue Direktverbindung Gänserndorf - Flughafen Wien
    • ab Gänserndorf: 06:18, 07:18 und stündlich von 16:49 bis 19:49 Uhr
  • Über 5.000 zusätzliche Sitzplätze pro Tag Gänserndorf - Wien

Franz-Josefs-Bahn, S40 Wien - Klosterneuburg - Tulln

Wien FJB - Kritzendorf

  • Angebotsverdoppelung zur Hauptverkehrszeit zwischen Wien Franz-Josefs-Bahnhof - Klosterneubung Kritzendorf an Werktagen (außer Samstag)
    • heute ½-Stunden-Takt, nach Fahrplanwechsel ca. ¼-Stunden-Takt zwischen Kritzendorf und Wien
  • Rund 6.800 zusätzliche Sitzplätze täglich zwischen Wien und Klosterneuburg (Kritzendorf)

S40: Wien FJB - Kritzendorf - Tulln - Tulln Stadt - BH Tullnerfeld

  • Durchgehender ½-Stunden-Takt (statt wie bisher Stundentakt) an Sonn- und Feiertagen (ab 06:38 bis 19:38 Uhr)
  • täglicher Stundentakt bis zum Bahnhof Tullnerfeld
  • 4.700 zusätzliche Sitzplätze an Sonn- und Feiertagen Wien - Tulln

REX Wien FJB - Sigmundsherberg - Gmünd

  • Verlängerung REX aus Wien um 15:28 ab Sigmundsherberg (dadurch Schließung 2-stündige Taktlücke Wien-Gmünd)
  • neuer Sprinterzug Wien Fj-Bhf (ab 18:15, Mo bis Fr.) nach Gmünd (Fahrzeit ~2 Stunden)
  • neuer, beschleunigter Sprinterzug Gmünd - Wien an Werktagen außer Samstag mit Abfahrt 04:40 Uhr (Fahrzeit 01:50)
  • Neuer saisonaler Ausflugszug für Wanderer und Radfahrer am Wochenende (1. Mai-26 Oktober, Samstag, Sonn und Feiertag ab Wien FJB um 07:28)
  • Neue Verbindung an Sonn- und Feiertagen Wien - Sigmundsherberg und zurück mit Anschluss nach Horn (FJ-Bhf. ab 09:30 Uhr; Sigmundsherberg ab 11:09 Uhr)
  • Verbesserung der Anschlüsse der Kamptalbahn in Sigmundsherberg: Vier zusätzliche Anschlüsse für Pendler morgens/abends mit Anschluss nach Wien FJ-Bhf.
  • Durchgängig barrierefreie Garnituren (ÖBB Cityjet und Doppelstock)
  • Zusätzlich rund 9.000 Sitzplätze/Tag zwischen Wien und Gmünd

Linie 700/701: Ostbahn

  • ½-Stunden-Takt S60 Wien Hauptbahnhof - Bruck/Leitha Mo-Fr ganztägig (statt nur zur Pendlerstoßzeit)
  • Täglich Stundentakt Wien Hauptbahnhof - Bratislava Petržalka (statt nur Mo-Fr)
  • Zusätzliche Direktverbindungen Neusiedl/See - Wien Hauptbahnhof! 

S60: Wien Hauptbahnhof - Bruck/Leitha

  • Ausweitung auf durchgehenden ½-Stunden-Takt an Werktagen außer Samstag ab 05:15 bis 19:50 Uhr (bisher nur Stundentakt mit ½-Stunden-Takt in der Hauptverkehrszeit)
  • Massive Angebotsausweitung Bruck/Leitha - Wien (+ 3.582 Sitzplätze auf der S60)

REX-Verstärker schnell: Wien Hauptbahnhof - Gramatneusiedl - Götzendorf

  • an Werktagen außer Samstag vier neue Verstärkerzüge in der Morgenspitze:
    • ein Zug Wien Hauptbahnhof (06:00) - Gramatneusiedl (06:16) und retour (06:44 - 07:02)
    • ein Zug Wien Hauptbahnhof (06:29) - Götzendorf (06:51) und retour (07:06 - 07:31)
  • außer Gramatneusiedl und Götzendorf und Halt in Himberg keine weiteren Halte bis Wien Hauptbahnhof

REX: Wien Hauptbahnhof - Bratislava Petržalka

  • am Wochenende und Feiertagen durchgehender Stundentakt ab 06:45 bis 22:45 Uhr (bisher nur an Werktagen Stundentakt, am Wochenende bisher Zweistundentakt)
  • alle Züge fahren im Takt, keine langsamen Regionalzüge mehr (ausgenommen: Wien Hbf ab 00:50 und Bratislava ab 04:27 sowie kleine Taktabweichungen im Frühverkehr Richtung Wien)
  • Rund 3.000 zusätzliche Sitzplätze auf der Strecke Wien Hauptbahnhof - Bratislava Petržalka

REX: Wien Hauptbahnhof - Bruck/Leitha - Neusiedl ( - Eisenstadt oder - Pamhagen)

  • zwei REX-Züge an Tagesrandlagen werden von Wien Hauptbahnhof bis Bruck/Leitha beschleunigt geführt (Halt nur in Gramatneusiedl). Somit verkehren diese zwei nun als Takt genau wie alle anderen Züge (vorher: abweichendes Haltemuster vom Takt und mehr Halte)
    • 07:15 ab Wien Hbf
    • 22:15 ab Wien Hbf, somit ist auch die letzte Verbindung später (bisher 21:50 Uhr)
  • drei REX-Züge, die bisher von/nach Neusiedl nur bis/nach Bruck/Leitha verkehrten, werden von/nach Wien Hauptbahnhof durchgebunden, somit drei zusätzliche Direktverbindungen:
    • 21:01 Neusiedl (bestehend) - 21:13 NEU ab Bruck/Leitha - 21:42 an Wien Hbf
    • 14:48 Wien Hbf (Neu) - 15:29 an Neusiedl/See (bestehend) (an Werktagen außer Sa)
    • 16:48 Wien Hbf (Neu) - 17:29 an Neusiedl/See (bestehend) (an Werktagen außer Sa)
  • zwei REX-Züge verkehren als Erweiterung des Taktverkehrs neu in der Relation Wien Hauptbahnhof - Neusiedl
    • 22:01 Neusiedl/See - 22:42 Uhr an Wien Hbf
    • 21:15 Wien Hbf - 21:55 Uhr Neusiedl/See

REX: Wien Hauptbahnhof - Parndorf - Hegyeshalom

  • NEU: ein REX-Zug neu an Werktagen außer Samstag Nickelsdorf (ab 07:01) - Wien Hbf (an 07:52)
  • sieben REX-Direktverbindungen nach/von Wien Hbf. - Hegyeshalom (bestehende Verbindungen, für die das Umsteigen in Bruck/Leitha entfällt),
    • davon NEU Streckenabschnitt Bruck/Leitha - Wien Hauptbahnhof

Linie 130: Rudolfsbahn

Amstetten - Waidhofen/Ybbs - Kleinreifling

  • Halteentfall einiger Züge in Sonntagberg notwendig, um Railjet-Anschlüsse an ÖBB-Fernverkehr in Amstetten erhalten zu können
    • Für Sonntagberger Fahrgäste Bus-Zubringer zum Bahnhof Rosenau
  • Umstiege zum RJ nach St. Pölten/Wien bzw. Linz in Lastrichtung gewährleistet!
  • Umstellung von ÖBB 4024 auf Cityjet-Garnituren

Linie 903: Nordwestbahn

REX: Wien - Retz - Znojmo (CZ)

  • R2210 fährt bisher nur an Werktagen bis 30. April und ab 27. Oktober sowie täglich vom 01. Mai bis 26. Oktober von Wien Floridsdorf nach Retz; die Weiterfahrt von Retz nach Znojmo erfolgt nur an Samstagen
    • Keine Änderungen im Abschnitt Wien - Retz, aber Ausweitung der Verkehrstage zwischen Retz und Znojmo auf alle Werktage
  • Zusätzliche Anschlussverbindungen der Züge in Retz von/nach Znojmo
    • Znojmo 05:30 - Retz 05:49 Uhr an Werktagen außer Samstag
    • Retz 06:30 - Znojmo 06:49 Uhr an Werktagen außer Samstag
    • Znojmo 19:50 - Retz 20:09 Uhr täglich außer Samstag
    • Retz 20:15 - Znojmo 20:34 Uhr täglich außer Samstag