Modern, sicher und komfortabel: Der ÖBB Intercity-Express (ICE) ist unser zweiter Hochgeschwindigkeitszug neben dem Railjet. Er erreicht im Fernverkehr eine Spitzengeschwindigkeit von 230 Kilometern pro Stunde.

Ausstattung

Die Fahrgäste im Intercity-Express erwarten klimatisierte Großraumwagen mit komfortablen Sitzplätzen und moderner Ausstattung. Jeder Doppel- beziehungsweise Einzelsitz ist mit Steckdosen ausgerüstet, die Plätze in der 1. Klasse verfügen über Leselampen. Ein Bordrestaurant sorgt für die Verpflegung. Im Intercity-Express gibt es ein Kleinkindabteil, das vorrangig für unsere Fahrgäste mit Babys bzw. Kleinkindern bis zu 3 Jahren zur Verfügung steht.

Einsatz

Aktuell werden die ÖBB Intercity-Express-Züge auf unseren Verbindungen von Österreich nach Deutschland über Passau eingesetzt.

Fakten zum ÖBB Intercity-Express

  • Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h
  • Sitzplätze: 381 Sitzplätze
  • Komfortklassen: 1. Klasse, 2. Klasse
  • Bordrestaurant: Ja
  • Fahrrad-Abstellplätze: Nein
  • Barrierefrei: Ja