Hier finden Sie einen schnellen und einfachen Überblick zu häufig gestellten Fragen. Sie können Hilfevorschläge über einen Klick auf die betreffenden Themen bzw. durch Eingabe von Schlagwörtern oder Fragen im Suchfeld aufrufen. Bei Klick auf "Meine Frage wurde hier nicht beantwortet" werden Sie direkt auf unser Online-Kontaktformular weitergeleitet und können so mit uns in Kontakt treten. 

Ihre Frage suchen...

Hilfestellung bei Problemen

  • Was mache ich, wenn an einer Station kein Ticketautomat steht?

    In diesem Fall ist ein Kartenkauf im Zug möglich - entweder beim Ticketautomaten im Zug (an einem der Zugenden) oder beim Zugbegleitpersonal. Allerdings muss man umgehend nach dem Einstieg zum Automaten bzw. zu den ZugbegleiterInnen gehen und das Ticket kaufen.

    Allerdings gibt es auch unabhängig vom Ticketautomaten Möglichkeiten, eine Fahrkarte zu kaufen:

    • als Mobile Ticket
    • als Online-Ticket unter www.oebb.at
    • an den ÖBB Ticketschaltern
    • im ÖBB Kundenservice 05-1717
  • Was mache ich, wenn an einer Station der Ticketautomat defekt ist?

    An größeren Stationen sind stets zwei oder mehr Ticketautomaten aufgestellt, also ist es jederzeit möglich, einen anderen Automaten aufzusuchen.

    Ist an einer Station kein funktionsfähiger Ticketautomat, ist in diesem Fall ein Kartenkauf im Zug möglich - entweder beim Ticketautomaten im Zug (an einem der Zugenden) oder beim Zugbegleitpersonal. Allerdings muss man umgehend nach dem Einstieg zum Automaten bzw. zu den ZugbegleiterInnen gehen und das Ticket kaufen.

  • Was mache ich, wenn die Bankomat-/Kreditkartenzahlung des Bankomaten defekt ist?

    Sie können das Ticket...

    • am Ticketschalter kaufen
    • am Automaten mit Bargeld bezahlen
    • ein Mobile Ticket erwerben

    In diesem Fall ist ein Ticketkauf im Zug nicht möglich.

  • Woher wissen ZugbegleiterInnen, ob ein Ticketautomat an einer Station defekt ist?

    Die ZugbegleiterInnen werden regelmäßig über nicht funktionsfähige Automaten auf ihren Routen informiert. Sollte der Defekt aber so kurzfristig aufgetreten sein, dass die ZugbegleiterInnen dies noch nicht erfahren haben, wendet man sich mit der ausgestellten Fahrgeldnachforderung an die darauf angegebene E-Mail-Adresse. Der Automatendefekt wird überprüft und die Summe auf den Fahrpreis korrigiert.

  • Was passiert, wenn ich ohne gültigen Fahrschein angetroffen werde?

    Es wird eine Fahrgeldnachforderung ausgestellt. Diese kostet 90,- Euro bei Barzahlung, bei Bezahlung mittels Erlagschein kommen 30,- Euro Bearbeitungsgebühr dazu.