Hier finden Sie einen schnellen und einfachen Überblick zu häufig gestellten Fragen. Sie können Hilfevorschläge über einen Klick auf die betreffenden Themen bzw. durch Eingabe von Schlagwörtern oder Fragen im Suchfeld aufrufen. Bei Klick auf "Meine Frage wurde hier nicht beantwortet" werden Sie direkt auf unser Online-Kontaktformular weitergeleitet und können so mit uns in Kontakt treten. 

Ihre Frage suchen...

Ermäßigungen

  • Wie gebe ich eine Vorteilscard oder eine andere Ermäßigung an?

    • Nachdem Sie im Online-Ticketing Abfahrts- und Ankunftsort eingegeben und Ihre gewünschte Reise mit einem Klick auf einen der Reisevorschläge bestätigt haben, kommen Sie zum Bereich "Meine Reise".
    • Im Bereich "Meine Reise" klicken Sie nun in das Feld Wer fährt? rechts oben.
    • Im Bereich "Wer fährt?" geben Sie an, für wen Sie das Ticket kaufen und welche Ermäßigungen die Reisenden besitzen. Klicken Sie auf 1. Erwachsene/r.
    • Klicken Sie nun auf Ermäßigung hinzufügen. Ein Menü öffnet sich.
    • Wählen Sie aus der Liste eine oder mehrere Ermäßigung/en (z. B. Vorteilscard Classic) oder bereits vorhandene Tickets aus (z. B. Ticket Stadtverkehr Stadt Salzburg).
    • Bestätigen Sie Ihre Angaben mit einem Klick auf Fertig unterhalb der Ermäßigungen.
    • Mit einem Klick auf + Erwachsene/r oder + Kind oder Jugendliche/r fügen Sie weitere Reisende hinzu. Auch für diese können Sie Ermäßigungen angeben. Wollen Sie die Eingaben für die Zukunft speichern, können Sie beim jeweiligen Reisenden auf Person merken klicken.
    • Bestätigen Sie alle Ihre Angaben mit einem Klick auf Fertig rechts oben am Bildschirm.

    Zurück im Bereich "Meine Reise" sind die Ermäßigungen bereits in die Ticketpreise eingerechnet.

  • Wo gebe ich meine Netzkarte oder vorhandene Tickets an?

    Wenn Sie beim Kauf eines Tickets bereits eine bestimmte Netzkarte oder ein anderes Ticket besitzen, das einen Teil der Reise abdeckt, so geben Sie diese Tickets an. Die vorhandenen Tickets werden dann bei den angebotenen Fahrpreisen automatisch eingerechnet.

    Sie geben bereits vorhandene Tickets genauso wie Ermäßigungen an. Klicken Sie im Bereich "Wer fährt?" auf die/den Reisende/n und auf Ermäßigung hinzufügen. Hier wählen Sie das vorhandene Ticket aus (z.B. "Ticket Stadtverkehr Stadt Salzburg") und klicken auf Fertig.

  • Wie kaufe ich Tickets "ab Stadtgrenze"?

    In Wien, St. Pölten, Linz, Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt und Graz gilt die Stadtverkehrsregelung, in der alle ÖBB Bahnhöfe in einer dieser Städte einen Stadtverkehrsbahnhof bilden. Das bedeutet: eine Stadt, ein Bahnhof, ein Preis. Die Eingabe einer Stadtgrenze ist daher nicht mehr notwendig. Wer zum Beispiel mit den ÖBB von Linz nach Wien fährt, kann sich aussuchen, ob er in Wien Meidling, Wien Hauptbahnhof oder in Wien Floridsdorf aussteigt. So lange der Fahrgast durchgängig mit den ÖBB unterwegs ist, bleibt der ÖBB Preis immer gleich.