Hier finden Sie einen schnellen und einfachen Überblick zu häufig gestellten Fragen. Sie können Hilfevorschläge über einen Klick auf die betreffenden Themen bzw. durch Eingabe von Schlagwörtern oder Fragen im Suchfeld aufrufen. Bei Klick auf "Meine Frage wurde hier nicht beantwortet" werden Sie direkt auf unser Online-Kontaktformular weitergeleitet und können so mit uns in Kontakt treten. 

Ihre Frage suchen...

Buchung von Sparschiene Österreich Tickets

  • Kann ich spontan buchen und gleich fahren?

    Der spätest mögliche Buchungstag für ein Sparschiene-Ticket ist drei Tage vor Fahrtantritt - vorausgesetzt das Kontingent wurde davor nicht bereits von anderen KundInnen voll ausgeschöpft.

  • Ist eine Erstattung der Sparschiene-Tickets möglich?

    Nein, denn die Sparschiene Österreich kann nur deshalb so günstig angeboten werden, weil einige - bei anderen Tickets übliche - Services wegfallen. So ist z. B. bei der Sparschiene keine freie Zugwahl im Gültigkeitszeitraum möglich. Ebenso gibt es bei Sparschiene-Tickets keine Erstattung bzw. kein Storno. Das reduziert die Verwaltungskosten und ermöglicht dieses günstige Angebot.

  • Wie viele Sparschiene-Plätze pro Tag werden angeboten?

    Es gibt keine festgelegte Zahl an SparSchiene-Plätzen pro Tag. Der Umfang des Kontingents richtet sich nach dem prognostizierten Auslastungsgrad der Züge. Insgesamt werden unseren KundInnen pro Jahr aber mehrere Millionen Sparschiene Österreich-Tickets zur Auswahl stehen.

  • Wo erfährt man, welches Kontingent für welchen Zug zu haben ist?

    Die verfügbaren Plätze und der Preis werden bei der Online-Buchung angezeigt: Einfach auf oebb.at eine Fahrplanabfrage machen und für eine beliebige Verbindung "Tickets und Preise" wählen. Dann erhält man für die gewünschte Relation (z.B. Wien - Linz) alle an diesem Reisetag möglichen Verbindungen mit den verfügbaren SparSchiene-Angeboten aufgelistet. Das spart viel Zeit für die Suche nach günstigen Angeboten!

  • Wie kann ich die Kindermitnahmeregelung bei der Sparschiene Österreich in Anspruch nehmen?

    Geben Sie einfach im Zuge Ihrer Ticketbuchung an, mit wie vielen Kindern Sie verreisen möchten. Bei Verfügbarkeit eines Sparschiene-Österreich Tickets werden Ihnen für bis zu vier Kinder automatisch keinerlei Mehrkosten verrechnet.

  • Wieso ist die Sparschiene Österreich erst ab 150 km gültig?

    Die Sparschiene Österreich soll KundInnen die Möglichkeit geben, auch auf weiteren Strecken besonders günstig unterwegs zu sein. Für kürzere Strecken gibt es bereits ÖBB-eigene Angebote wie das Einfach-Raus-Ticket sowie saisonale Aktionen (z.B. Sommerticket, Seniorenticket). Darüber hinaus sind auf kürzeren Strecken auch die günstigen Verbundtickets erhältlich.

  • Ist das Angebot auch für Umsteigeverbindungen gültig?

    Ja, Sparschiene-Verbindungen sind auch für Umsteigeverbindungen gültig - sofern mindestens ein Fernverkehrszug bzw. InterCity-Bus (ausgenommen sind Schlaf-/Liegewagen) benützt wird. Fernverkehrszüge sind railjet, InterCity, ÖBB EuroCity und ICE.

  • Kann ich mit der Sparschiene Österreich einen Nachtzug benützen?

    Sparschiene Österreich-Tickets sind für Verbindungen im Tagverkehr erhältlich; nicht aber für Schlaf- und Liegewagen.

  • Gilt die Sparschiene Österreich auch im Postbus?

    Die Sparschiene Österreich-Tickets sind in den Zügen und InterCity-Bussen der ÖBB-Personenverkehr AG gültig, sofern mindestens ein Fernverkehrszug bzw. InterCity-Bus (ausgenommen sind Schlaf-/Liegewagen) benützt wird. Fernverkehrszüge sind railjet, InterCity, ÖBB EuroCity und ICE.