Mit den ÖBB wandern durch Tirols Berge und Täler ...

Hoch, höher - wandern in Tirol! Wer einmal hier seine Wanderschuhe anziehen konnte, kommt sicher wieder. Das ÖBB Wanderbuch „Österreich - einfach wanderbar!“ sorgt für die nötige Inspiration wie auch Information zu einigen wunderbaren Familientouren. Und die Züge der ÖBB bringen Sie sicher und komfortabel zu Ausgangs- und Endpunkt der Touren.

Erleben Sie Tirol, wie es am schönsten ist - beim Bergwandern!

Berge dominieren seit jeher das Leben in Tirol - und garantieren wunderbare Wandererlebnisse, wo immer man seinen Fuß auch hinsetzt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour vom Hafelekar auf die Pfeishütte oberhalb Innsbruck? Die Tour von Landeck nach Prutz wiederum führt über die berühmten Fließer Sonnenhänge, sie ist früh schneefrei und deshalb im Frühjahr besonders beliebt.

Ein echter Geheimtipp ist derzeit noch die Tour von Maurach auf den Kotalmsattel hoch über dem Achensee. Die Auffangalm bei Milders im Stubaital ist hingegen gut bekannt und beliebt, da sie auch über eine relativ einfache Variante zu erreichen ist. Auf den Spuren der Römer schließlich wandert man, wenn man die Tour von Mühltal nach Matrei am Brenner wählt. Und wofür werden Sie sich entscheiden?

Holen Sie sich jetzt hier die detaillierten Tour-Beschreibungen als Downloads:  

Foto: Josef Essl

Bildnachweis und Quellennachweis QR-Codes