Der Tourismusverband Villach bietet in Kooperation mit der ÖBB ab März 2017 einmal im Monat die neue Themenstadtführung „Die Eisenbahnerstadt“ mit Austria Guide Gerlinde Klammer-Minichberger an.
Bei der Stadtführung „Die Eisenbahnerstadt - an Villach führt kein Gleis vorbei“ wird das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Villach-Klischee von allen Seiten beleuchtet. Auf dem Fahrplan stehen Besuche und Rundgänge in Bahnhöfen, der Bundesbahndirektion sowie eine S-Bahn-Fahrt vom Hauptbahnhof zum Westbahnhof.

Termine:

  • Mittwoch, 30. August 2017, 16:45 Uhr
  • Mittwoch, 20. September 2017, 16:45 Uhr
  • Mittwoch, 25. Oktober 2017, 16:45 Uhr

Treffpunkt jeweils bei der Tourismusinformation Villach in der Bahnhofstraße 3
Weitere Termine einmal im Monat

Weitere Themenstadtführungen 2017:

  • „Mit der Kirche ums Kreuz - die protestantische Stadt“
  • „Drautöchter - Villacher Frauengeschichte(-n)“
  • „Villach im Zweiten Weltkrieg - Vom Nationalsozialismus bis zum Wiederaufbau“
  • „Römern, Rittern und Räubern auf der Spur“ (Kinderstadtführung)

Kontakt

Tickets und weitere Informationen:

Tipp

Anreisetipp

Nutzen Sie zur Anreise unsere besonders günstigen Angebote: die Sparschiene oder das Einfach-Raus-Ticket
Die Tickets sind online oder über die neue ÖBB Ticket APP erhältlich.