Die Museumseisenbahn Nagycenk (Spurweite 760 mm) entstand auf Initiative der Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn AG im Jahre 1972. Für den Betrieb der Strecke sorgt die Raaberbahn, den Dienst auf der Museumsbahn versehen Kindereisenbahner. Obwohl die Strecke der Museumsbahn nur 3600 m lang ist, erfreut sie sich sowohl unter jungen als auch erwachsenen Eisenbahnfreunden großer Popularität.

Im Park neben der Haltestelle „Kastély” (Schloss) erwartet Sie ein neuer Spielpark, sowie eine ständige Ausstellung von Schmalspurfahrzeugen. Durch die ausgestellten Exponate erhalten die Besucher einen Überblick über die in Ungarn einst eingesetzten Lokomotiven und Reisezugwagen. Im Bahnhofsgebäude befindet sich ein Café, wo auch Erfrischungsgetränke und kleine Snacks erhältlich sind.

„Andreas” (András), die Dampflokomotive und die Zuggarnitur stammen aus der Zeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts. „Kleinzinkendorf” (Kiscenk), die Diesellokomotive, wurde im Jahr 1950 gebaut und fährt seit 2003 bei der Museumseisenbahn.

Ein bleibendes Erlebnis und eine Reise in die Vergangenheit - all dies bietet die Széchenyi Museumseisenbahn.

Unmittelbar vor dem Bahnhof „Kastély”, im Schlosspark steht das Széchenyi-Schloss und Gedenkmuseum. Das frühklassizistische Gebäude in Nagycenk ist ein schönes Beispiel der Schlossarchitektur in Ungarn. Es ist die herausragendste und bekannteste Sehenswürdigkeit im Zusammenhang mit der Familie Széchenyi in der Umgebung von Sopron, die Sammlung des Gedenkmuseums hingegen ist einzigartig in ganz Ungarn.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt mit der Széchenyi Museumsbahn von Fertőboz nach Nagycenk und zurück
  • Eintritt ins Széchenyi Schloss- und Gedenkmuseum in Nagycenk

Wichtiger Hinweis: An Dampftagen fahren ausschließlich dampflokbespannte Züge. Für diese Züge wird Dampfzuschlag eingehoben. (€ 2,- p. P. und Richtung, Bezahlung vor Ort).

Zielbahnhof: Fertöboz

Preisübersicht

von 01.04.18 - 30.09.18* ÖBB Plus-Angebot Preise vor Ort
Erwachsener € 6,80 € 8,-
Kinder 6<15 Jahre € 3,10 € 3,60

Kindern unter 6 Jahren gratis.

* nur Do, Fr, Sa, So + 02.04., 01.05., 21.05., 20.08.; nicht am 11.5., 18.5., 24.5., 25.5., 1.6., 8.6., 15.6., 22.6., 29.6., 6.7., 13.7., 20.7., 27.7., 3.8., 10.8., 17.8., 14.9. + 21.9.2018