Salzwelten Hallstatt & Aussichtsplattform "Welterbeblick". Es ist ein einzigartiges Gefühl, mit der »Eisenbahn« durch die Gebirgstäler, entlang der Salzkammergut-Seen und mit dem Schiff über den Hallstätter See auf Zeitreise zu gehen.

Eine Reise durch die Elemente,durch die würzige Bergluft und die herrliche Natur - der Weg zur jahrtausendealten Geschichte des Salzes.

Mit der Salzbergbahn geht es komfortabel auf das Hallstätter Hochtal, von wo aus ein ca. 15-minütiger Fußmarsch über den geschichtsträchtigen Boden bis zum Eingang der Salzwelten Hallstatt führt.

7000 Jahre und kein bisschen langweilig! So präsentiert sich heute das älteste Salzbergwerk der Erde. Die 90-minütige Tour in die Welt unter Tage lässt Geschichte zum faszinierenden Abenteuer werden! Mittels modernster Multimediatechnik wird die spannende Geschichte des Salzabbaus von der Jungsteinzeit bis zum High-Tech-Bergbau heutiger Tage erzählt. 60 Meter lange Megarutschen, geheimnisvolle Stollen, unterirdischer Salzsee, rasante Fahrt mit der Grubenbahn: Hier wird wissenschaftliche Forschung und spannende Unterhaltung auf eindrucksvolle Art verbunden.

Inkludierte Leistungen:

  • Schifftransfer über den Hallstätter See (hin und zurück)
  • Berg- und Talfahrt mit der Salzbergbahn
  • Eintritt in die Salzwelten Hallstatt inkl. Führung

Zielbahnhof: Hallstatt

Highlights:

  • Bronzezeit-Kino - 400 Meter unter Tage! Die älteste Holzstiege Europas ist Mittelpunkt und Highlight dieser neuen Inszenierung rund um die prähistorischen Bergleute von Hallstatt.
  • Hallstatt Skywalk
  • Die neue Aussichtsplattform "WELTERBEBLICK", unterhalb des Restaurants "Rudolfsturm", bietet die einzigartige Möglichkeit, den Weltkulturerbeort Hallstatt aus der Vogelperspektive zu genießen.
  • Warme Kleidung und feste Schuhe nicht vergessen!

Preisübersicht

von 09.04.16 - 07.11.16ÖBB Plus-AngebotPreise vor Ort
Erwachsener € 28,60 € 34,60
Kind 4<15 Jahre € 16,- € 19,-

Kindern unter 4 Jahren ist der Zutritt nicht gestattet.

Kontakt

Hinweis

Die Reise antreten und am selben oder den beiden darauffolgenden Tagen den Voucher einfach bei der Kassa der jeweiligen Freizeiteinrichtung gegen das gebuchte Freizeitangebot eintauschen.