Im Mai 1816 trat das Königreich Bayern Salzburg an die Habsburger ab. Damit wurde das Land österreichisch. Das Salzburg Museum zeigt die wechselhafte Geschichte Salzburgs in der Neuen Residenz auf 1.500 m² Ausstellungsfläche. Drei Sonderausstellungen widmen sich den letzten 200 Jahren der Geschichte Salzburgs, führen aber auch noch weiter zurück in die Vergangenheit. So bieten "Schatzkammer Salzburg", "Erzähl mir Salzburg" und "Am Schauplatz" spannende Einblicke in das Land im Wandel und in die Salzburger Kunst- und Kulturgeschichte. Sie vereinen historische Kunstschätze aus dem Salzburg Museum wie Gemälde, Fotos, kunstgewerbliche und archäologische Objekte, Skulpturen u.v.m. mit wertvollen internationalen Leihgaben und Arbeiten zeitgenössischer Künstler.

Inkludierte Leistungen:

  • Eintritt zur Salzburger Landesausstellung 2016 (Montag geschlossen)

Zielbahnhof: Salzburg

Preisübersicht

von 30.04.16 - 30.10.16ÖBB Plus-AngebotPreise vor Ort
Erwachsener € 6,80 € 8,50
Kind 6<15 Jahre € 2,40 € 3,-

Kinder unter 6 Jahren gratis

Kontakt

Hinweis

Die Reise antreten und am selben oder den beiden darauffolgenden Tagen den Voucher einfach bei der Kassa der jeweiligen Freizeiteinrichtung gegen das gebuchte Freizeitangebot eintauschen.