Die S-Bahn verbindet die Region mit dem steirischen Zentralraum. Das bedeutet ein dichtes Angebot an Zugverbindungen auf mehreren Linien. Von Graz ausgehend fährt mindestens jede Stunde bis Mitternacht ein S-Bahn-Zug, in den Hauptverkehrszeiten ist der Fahrplan noch weiter verdichtet.

Die ÖBB betreiben 6 S-Bahn-Linien in der Steiermark

Linie S1

Linie S3

Linie S5

  • Graz - Flughafen Graz - Leibnitz - Spielfeld-Straß 
    Die S5 verbindet den Flughafen Graz mit der Stadt (Hauptbahnhof, Don Bosco, Puntigam) und den Bezirken Graz-Umgebung, Leibnitz und Bruck. Die S-Bahn-Station "Flughafen Graz-Feldkirchen" liegt nur wenige Gehminuten vom Flughafengebäude entfernt.

Linie S8

  • Bruck/Mur - Leoben - Knittelfeld - Unzmarkt (ab 11.12.2016)

Linie S9

  • Bruck/Mur - Kapfenberg - Mürzzuschlag (ab 11.12.2016)

Linie S51

Zusätzlich bedienen die Graz-Köflacher Eisenbahn (GKB) und die Steiermärkischen Landesbahnen (StLB) die S-Bahn-Linien S6, S7, S11, S31 und S61.

Tipp

Verkehrsverbund-Tickets
Jetzt ausgewählte Verbundtickets für die Steiermark buchen!
Einfach online unter tickets.oebb.at bzw. mobile mit der ÖBB App!

Bitte beachten Sie, dass in Nahverkehrszügen der ÖBB (das sind Züge mit der Bezeichnung S-Bahn, R oder REX) die Fahrt nur mit gültiger Fahrkarte angetreten werden kann. Die einzige Ausnahme sind Zustiegsbahnhöfe, in denen ein Fahrkartenkauf nicht möglich ist.

S-Bahn-Linien der GKB und StLB

Quick Facts

  • S-Bahn Steiermark: seit 2007
  • ÖBB-Linien: 6
  • Fahrgäste in ÖBB-S-Bahn-Zügen: ca. 40.000/Tag