Die 4000-jährige Geschichte von Mensch und Pferd steht im Zentrum der OÖ Landesausstellung 2016. Stadl-Paura und Stift Lambach präsentieren von 28. April bis 6. November 2016 spannende Einblicke in Pferdezucht, dem Einsatz der Tiere in Landwirtschaft und Industrie, dem Pferd in der Kunst und Kult.

Der Ausstellungs-Teil im Kompetenz-Zentrum für Pferdesport Stadl-Paura zeigt die Nutzung der Pferde als Kriegs- und Arbeitstiere. Stallungen, Frei-Areal, Hufschmiede, Rennbahn und Reithalle bieten die einzigartige Gelegenheit für Besucherinnen und Besucher, die faszinierenden Tiere in ihrem Alltag zu beobachten.

Das Stift Lambach mit seinem herrschaftlichen Ambiente zeigt die Verehrung des Pferdes in Kunst und Kult. So sind es in der Bibel sowohl die Heiligen, die hoch zu Ross Gutes tun als auch die apokalyptischen Reiter, die auf ihren Pferden Tod und Verderben bringen.

Neben den beiden Hauptausstellungen im Stift Lambach und Im Pferdesportzentrum erwartet die Besucher im historischen Rossstall eine beeindruckende Multimedia Inszenierung zum Thema Pferd.

Inkludierte Leistungen:

  • Eintritt zur OÖ Landesausstellung 2016 in Stadl-Paura und Stift Lambach

Zielbahnhof: Lambach-Markt, Stadl Paura

Preisübersicht

von 28.04.16 - 06.11.16ÖBB Plus-AngebotPreis vor Ort
Erwachsener € 4,- € 6,-

Tickets für Kinder werden nicht angeboten.

Kontakt

Hinweis

Die Reise antreten und am selben oder den beiden darauffolgenden Tagen den Voucher einfach bei der Kassa der jeweiligen Freizeiteinrichtung gegen das gebuchte Freizeitangebot eintauschen.