Zwischen den letzten Ausläufern der Ostalpen und dem Westrand der Ungarischen Tiefebene erstreckt sich seit 1993 Österreichs erster grenzüberschreitender Nationalpark: Am Steppensee und in dessen riesigem Schilfgürtel, an Salzlacken, auf Feuchtwiesen und auf Hutweiden, am sandigen Seedamm und im Niedermoor des Hanság lebt eine Artenvielfalt, wie sie weiter westlich am Kontinent nicht zu finden ist. Eine geführte Radtour entlang der zentralen Seewinkellacken und Hutweiden gibt einen Eindruck von dieser Biodiversität - und zudem viele Tipps für das individuelle Naturerlebnis.

Der Exkursionsleiter des Nationalparks erwartet Sie bis 30. Oktober jeden Samstag, Sonn- und Feiertag um 09.14 Uhr am Wiener Hauptbahnhof. Dann geht es im „Vogelzug“ im Radtramper Neusiedler See nach St. Andrä/Zicksee. Schon auf der Hinfahrt erleichtert Ihnen der Nationalpark-Ranger mit Erläuterungen im Zug den Einstieg in das „Birdwatching“. Vor Ort werden dann während der geführten Rad-Tour die Besonderheiten jeder Jahreszeit aufgezeigt. Exklusive Swarovski Spezialgeräte zur Naturbeobachtung stehen dafür leihweise zur Verfügung. Der Transport für das eigene Fahrrad ist bereits inkludiert, es können aber vor Ort auch Fahrräder gegen Gebühr ausgeliehen werden.

Inkludierte Leistungen:

  • Geführte Rad-Tour mit Exkursionsleiter (ab Wien Hbf.) durch den Nationalpark Neusiedler See. Sie werden am Bahnsteig vom Nationalpark-Exkursionsleiter erwartet.
  • Fahrradtransport hin und zurück im Nationalparkzug exkl. Bahnticket
  • Leihweise Swarovski Spezialgerät zur Naturbeobachtung
  • Wanderkarte und Artenliste der Vögel des Gebietes

Zielbahnhof: St Andrä/Zicksee

Highlights:

  • Leihweise Swarovski Spezialgerät zur Naturbeobachtung
  • Wanderkarte und Artenliste der Vögel des Gebietes
  • Themenexkursionen finden das ganze Jahr über im Nationalpark statt. Das Programm steht unter http://www.nationalpark-neusiedlersee-seewinkel.at/programmexkursionen.html, tagesaktuelle Infos gibt es unter +43/(0)2175 3442.
  • Leihfahrräder ab/bis Bahnhof St. Andrä am Zicksee können bei folgenden Radverleihstellen - wenn möglich bis zum Vorabend! - bestellt werden:
    Radsport Waldherr, Podersdorf am See, Tel. 02177 / 2297 (Tagespauschale ab € 10.-)
    Radverleih Mürner, Illmitz, Tel. 0650 / 60 227 09 (Tagespauschale ab € 12.-)
    Radverleih Weinhandl, Apetlon, 0699 / 884 745 13 (Tagespauschale ab € 11.-)

Preisübersicht

von 05.03.16 - 30.10.16 (Sa, So + Feiertag)ÖBB Plus-AngebotPreise vor Ort
Erwachsener € 24,20 € 29,-
Kind 6<15 Jahre € 12,10 € 15,-

Kinder unter 6 Jahren gratis

Kontakt

Hinweis

Die Reise antreten und am selben oder den beiden darauffolgenden Tagen den Voucher einfach bei der Kassa der jeweiligen Freizeiteinrichtung gegen das gebuchte Freizeitangebot eintauschen.