Fünf Mal täglich können Sie mit einem Eurocity oder Intercity direkt von Graz nach Salzburg oder in die Gegenrichtung fahren.

Fünf Mal täglich können Sie mit einem Eurocity oder Intercity direkt von Graz nach Salzburg oder in die Gegenrichtung fahren. Ergänzt wird das Angebot durch zwei ideale Umsteigeverbindungen, wodurch sich ein 2-Stunden-Takt zwischen Graz und Salzburg ergibt. Zwei Eurocitys bieten Ihnen täglich über Salzburg hinaus eine direkte Reisemöglichkeit von Graz bis nach Frankfurt/Main bzw. Saarbrücken.

Von Graz nach Innsbruck können Sie tagsüber direkt mit dem Intercity fahren. Der Eurocity 163/164 (Transalpin) mit Endstation Zürich bringt Sie zudem von Graz über Innsbruck direkt in die Schweiz. In diesem Zug können Sie auch im Panoramawagen (1. Klasse) quer durch die Alpen über Schladming, Zell am See und Kitzbühel nach Zürich reisen und dabei die herrliche Bergwelt der Alpen bereits aus dem Zug genießen!

Die Strecke von Graz über Bischofshofen und Innsbruck nach Zürich können Sie aber auch im Schlaf zurücklegen: Mit dem ÖBB Nachtreisezug kommen Sie am Morgen ausgeruht am Ziel an. Und zwischen Graz und Feldkirch haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihr Auto oder Motorrad mitzunehmen.

Zwischen Graz und Linz können Sie zwei Mal täglich direkt mit dem Intercity fahren, zusätzliche Umsteigeverbindungen (mit REX zwischen Selzthal und Linz) ergänzen das Angebot zu einem 2h-Takt.