Wenn es Frühling wird, lädt die Diagonale zum Rendezvous mit dem österreichischen Film nach Graz. Vom 13. bis 18. März 2018 geht das renommierte Filmfestival zum 21. Mal vor der elegant-mediterranen Kulisse der steirischen Landeshauptstadt über die Bühne.

Als unverzichtbarer Treffpunkt für alle Filmbegeisterten zeigt die Diagonale rund 100 aktuelle Spiel-, Dokumentar-, Kurz-, Animations- und Experimentalfilme im Wettbewerb und vergibt Österreichs höchstdotierte Filmpreise.

Im historischen Special Kein schöner Land durchquert die Diagonale’18 das Land und blickt auf die Provinz und aus der Provinz. Eine filmische Vermessung. Eine Reise durch Österreich.

Es gibt viel zu entdecken in Graz. Im Kino, auf der Leinwand und rundherum. Wir freuen uns auf Sie!