Wir unterstützen Sie, wenn Sie Ihre Reise planen.
Damit Sie ohne Probleme mit der Bahn reisen können, brauchen Sie schon vorher einige Informationen.

  • Welche Erleichterungen gibt es für Sie an den Bahnhöfen
    - wenn Sie abfahren?
    - wenn Sie umsteigen?
    - wenn Sie ankommen?
  • Welche Züge sind am besten geeignet für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind?
  • Welche Unterstützungen gibt es an den Bahnhöfen?

Diese und andere Fragen können Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im ÖBB-Kundenservice beantworten.

Wir wollen Ihnen am Bahnhof die beste Unterstützung anbieten.
Darum empfehlen wir Ihnen, sich vor Ihrer Reise anzumelden.
Teilen Sie uns Ihren Reisewunsch mindestens 24 Stunden vor der Abreise mit.
Wenn Sie ins Ausland reisen, geben Sie uns 48 Stunden vor der Abreise Bescheid.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leiten Ihre Wünsche an die richtige Stelle weiter.

Ansprechpartner

  • ÖBB-Kundenservice (täglich von 07:00 bis 22:00 Uhr)
  • +43 5 1717-5

Sie können das ÖBB-Kundenservice auch über das Kontaktformular erreichen.

Voranmeldung

Damit wir Ihnen am Bahnhof die beste Hilfe bieten können, brauchen wir Ihre Voranmeldung.
Teilen Sie uns Ihren Reisewunsch mindestens 24 Stunden vor der Reise mit.
Wenn Sie ins Ausland reisen, geben Sie uns 48 Stunden vor der Reise Bescheid.

Wie können Sie uns mitteilen, welche Unterstützung Sie brauchen?

  • beim ÖBB-Kundenservice
    Telefon: +43 5 1717-5
    Fax: +43 1 5800 830 05555
  • am Ticketschalter
    Wenn Sie am Ticketschalter ein Ticket kaufen, können Sie Ihre Wünsche bekannt geben.
    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leiten die Information an das ÖBB-Kundenservice weiter.
  • beim INFO-Point am Bahnhof
    Auf vielen Bahnhöfen gibt es Informations-Stellen mit dem Namen Info-Point.
    Sie können dort Ihre Wünsche bekannt geben.
    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leiten Ihre Wünsche an das ÖBB-Kundenservice weiter.

Welche Informationen brauchen wir für die Voranmeldung?

  • Ihren Vornamen und Ihren Nachnamen
  • Ihre Adresse
  • Ihre Telefon-Nummer
    Die Telefon-Nummer ist sehr wichtig.
    Vielleicht haben wir noch Fragen an Sie oder möchten Ihnen etwas mitteilen.
  • das Datum der Reise
  • die Reisestrecke
    Wo fahren Sie ab?
    Wo steigen Sie um?
    Wo kommen Sie an?
  • Reisen Sie mit einer Begleitperson?
  • Reisen Sie mit einem Koffer oder anderem Gepäck?
  • Welche Einschränkung haben Sie?
    Sind Sie Rollstuhlfahrer oder Rollstuhlfahrerin?
    Haben Sie eine Gehbehinderung?
    Haben Sie eine Sehbehinderung?
    Haben Sie eine andere Einschränkung?
  • Brauchen Sie Hilfsmittel?
    Zum Beispiel einen Hebelift oder einen Bahnrollstuhl?
  • Wo sollen wir Sie am Bahnhof treffen?
  • Haben Sie schon Tickets gekauft oder Plätze reserviert?
    Dann brauchen wir Ihre Wagen-Nummer und Ihre Platz-Nummer.
  • Haben Sie noch keine Tickets gekauft oder Plätze reserviert?
    Dann können Sie die Tickets bequem über das Mobilitätsservice mitbestellen.

Welche Vorteile hat die kostenlose Voranmeldung?

  • Sie bekommen Informationen, wie die Bahnhöfe und Züge ausgestattet sind.
  • Sie können mit uns einen Zeitpunkt und einen Treffpunkt ausmachen.
  • Wir informieren Sie, welche Unterstützung wir Ihnen anbieten können.
  • Wir können für Sie einen geeigneten Platz reservieren.
    Zum Beispiel einen Rollstuhl-Stellplatz.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden über Ihre Reise informiert.
  • Züge, die lange Strecken fahren, haben einen Rollstuhlwagen.
    Wir informieren Sie, wenn ein Rollstuhlwagen ausfällt.

Können Sie sich auch kurz vor der Reise noch anmelden?

An bestimmten Bahnhöfen können Sie sich auch kurz vor Ihrer Reise anmelden.
Sie können uns Ihre Wünsche bis spätestens 3 Stunden vor der Reise mitteilen.

Diese Möglichkeit gibt es bei Reisen zwischen folgenden Bahnhöfen:

  • Wien West
  • St. Pölten Hauptbahnhof
  • Linz Hauptbahnhof
  • Wels Hauptbahnhof
  • Attnang-Puchheim
  • Salzburg Hauptbahnhof
  • Innsbruck Hauptbahnhof
  • Bregenz
  • Wien Hauptbahnhof
  • Wien Meidling
  • Wiener Neustadt
  • Bruck an der Mur
  • Graz Hauptbahnhof
  • Leoben
  • Klagenfurt Hauptbahnhof
  • Villach Hauptbahnhof

Wenn Sie sich kurzfristig anmelden, kann es sein, dass kein Rollstuhlplatz mehr frei ist.
Wir können Sie auch nicht informieren, wenn ein Wagen ausfällt.

Ansprechpartner

  • ÖBB-Kundenservice (täglich von 07:00 bis 22:00 Uhr)
  • +43 5 1717-5

Sie können das ÖBB-Kundenservice auch über das Kontaktformular erreichen.