Mit dem Bratislava-Ticket (vorm. Euregio Slowakei) reisen Sie besonders günstig in die Slowakei. Das Ticket gilt für den gesamten grenzüberschreitenden Nahverkehr. Für die Verbindung Wien-Bratislava erhalten Pendler/innen und Schüler/innen außerdem Wochen- und Monatskarten.

Hinweis

Bauarbeiten zwischen Marchegg und Bratislava hlavná stanica 
Von Samstag, 16.07. bis Donnerstag 21.07.2016

Aufgrund von Bauarbeiten auf slowakischem Staatsgebiet verkehren im genannten Zeitraum, jeweils von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr, keine grenzüberschreitenden Züge zwischen Marchegg und Bratislava hlavná stanica.

REX 2504 (Abfahrt Wien Hbf um 06:16 Uhr) ist jeweils der letzter Zug, der vor der Sperre direkt nach Bratislava hl.st. fährt. Der erste Zug nach der Sperre von Wien Hbf nach Bratislava hl.st. ist jeweils REX 2528 (Abfahrt Wien Hbf um 18:16 Uhr).

Nützen Sie daher bitte in diesem Zeitraum für Ihre Fahrten zwischen Wien und Bratislava unsere REX-Züge über Bruck an der Leitha und Kittsee nach Bratislava-Petržalka (innerstädtische Buslinie 93 nach Bratislava hl.st., Buslinie 80 ins Stadtzentrum).

Bitte berücksichtigen Sie für diesen Zeitraum die geänderten Reisebedingungen.
Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Von der Burg über die Altstadt bis zu den unzähligen Straßencafés und Restaurants: Bratislava bietet viel Sehenswertes.

Mit den ÖBB nach Bratislava

Das Bratislava-Ticket gilt am ersten aufgedruckten Gültigkeitstag auch als Tageskarte für den öffentlichen Stadtverkehr in Bratislava (bis um 01:00 Uhr bzw. am 1. Jänner bis um 06:00 Uhr des Folgetages). Bei Verbindungen von und nach Wien können Sie das Ticket wahlweise für die Fahrt über Wien Simmering/Marchegg, Gänserndorf/Marchegg oder Bruck an der Leitha/Kittsee nutzen. Es gilt in allen ÖBB Nahverkehrszügen in Wien und zu allen Bahnhöfen im Stadtgebiet von Bratislava.

Vom Hauptbahnhof Bratislava ins Stadtzentrum

So kommen Sie vom Hauptbahnhof Bratislava in die Altstadt:

  • Buslinie 93: Ausstieg an der 2. Haltestelle "Hodzovo nam" neben dem Präsidentenpalast oder an der 3. Haltestelle "Zochova" und durch die Unterführung zu Fuß ins Zentrum.
  • Straßenbahnlinie 1: Ausstieg an den Haltestellen "Postová" oder "Kapucínska". Bei der Rückfahrt zum Bahnhof Aus-/Zustieg an der Haltestelle "Safarikovo nam." in der Nähe von Eurovea oder „Namestie SNP“ neben der Fußgängerzone der Altstadt.
  • Zu Fuß: Rund 15 Minuten Gehweg ins Stadtzentrum.

Vom Bahnhof Petrzalka fahren Sie mit der Buslinie 80 ins Zentrum (Ausstieg bei der 5. Haltestelle "Zochova").

Tipp

Gratisstadtführungen 2016 in deutscher Sprache für Einzelreisende

Gratisstadtführungen zu Fuß durch die Altstadt (Dauer ca. 75 Minuten) finden an den Samstagen 25. Juni, 30. Juli, 27. August, 24. September und im Advent am 26. November 2016 statt. Beginn der Gratisstadtführung ist nach der Ankunft des Zuges REX 2510 am Bahnhof Bratislava hl.st. um 10:22 Uhr (Abfahrt Wien Hauptbahnhof 09:16 Uhr). Die Teilnehmer werden direkt am Bahnsteig vom Fremdenführer abgeholt.
Bitte melden Sie sich mindestens 2 Tage im Voraus für die Stadtführung an.

Ermäßigte Bummelfahrten in Bratislava

20 % - Preisermäßigung von Basispreisen ("Normaltarif") der Travel Agency - TOUR4U s.r.o., für eine Besichtigungsfahrt (Bummelfahrt) mit einem der Prešporáčik-Oldtimer-Wagen (d.h. anstatt 10,- Euro nur 8,- Euro unabhängig von der Teilnehmeranzahl an allen Betriebstagen). Dauer eine oder eine halbe Stunde.

Routen und Betriebstage:

  • Bratislava - "Altstadt": 15. März bis 15. November mit Start am Hauptplatz (Hlavné nám.)
  • Bratislava - "Burgfahrt": mit 15 Minuten Aufenthalt bei der Burg - 1. März bis 23. Dezember, 26. Dezember bis 1. Jänner (außerhalb dieser Saison nur auf Anfrage zu gesonderten Bestimmungen), mit Start neben dem Nationaltheater - Altes Gebäude oder bei Voranmeldung am Platz vor dem Hauptbahnhof. Routenbeschreibung unter www.tour4u.sk.
    Bitte melden Sie sich mindestens 2 Tage im Voraus für die Bummelfahrt an.

Sonderangebot - Bahn & Boot ab 20. April 2016

Genießen Sie mit dem Bratislava-Ticket an einem der aufgedruckten Geltungstage:

  • Die Rückfahrt nach Wien mit dem Tragflügelboot um 17:30 Uhr* von SPaP-LOD Internationalem Personenhafen Bratislava neben der Altstadt über die Schleuse Freudenau bis Wien Reichsbrücke 30% ermäßigt (um nur 17,50 Euro). Der Preisanteil für die entfallene Rückfahrt Bratislava – Wien mit der Bahn wird nicht refundiert;
  • 10 % Ermäßigung auf die Panoramafahrt mit einem Schiff zur Burgruine Devín (Theben) für alle KundInnen mit Bratislava-Ticket

* von 14.09. - 23.10. Abfahrt schon um 16:00 Uhr. Verkehrstage bitte beachten!
Nähere Infos zu Verkehrstagen, Abfahrtszeiten und allgemeinen Tarif- und Beförderungsbestimmungen für die Schifffahrten 2016 entnehmen Sie bitte der SPaP-LOD-Homepage. Angebote gelten nur bei ausreichendem Platzangebot am Schiff. Vorreservierung wird wärmstens empfohlen. Fahrkarten für die Schifffahrten sind bei SPaP-LOD im Hafengebäude Bratislava erhältlich.

Voranmeldung: Tel.: +421 2 529 32 226; E-Mail: travel@lod.sk.
http://www.lod.sk/de/tragflugelboot_wien-bratislava-wien.aspx

Gilt für alle zusätzlichen Angebote: Ihr Bratislava-Ticket muss am Tag der Inanspruchnahme des Angebotes gültig sein. Bitte melden Sie sich direkt bei dem Anbieter des ausgewählten Angebotes an. Ohne Voranmeldung kann die Teilnahme (Mitfahrt) nur bei freien Kapazitäten erfolgen.

Kontakt

  • Anmeldung zur Stadtführung
  • +421 905 231 292
  • guides@touristguides.sk
  • Anmeldung zur Bummelfahrt
  • +421 903 302 817
  • info@tour4u.sk
  • Anmeldung zur Bootsfahrt
  • +421 252 932 226
  • travel@lod.sk

Preise

Preise für die Hin- und Rückfahrt in Euro:

StreckeErwachsenerKind 6 - 14 Jahre
Wien - Bratislava € 16,- € 8,-

Mit jedem Bratislava-Ticket wird ein Fahrrad in R-, S-Bahn- und REX-Zügen mit Fahrradsymbol im Fahrplan und nach Maßgabe vorhandener Beförderungskapazitäten gratis befördert.

Preis für Wochenkarte in Euro:

StreckePreis
Wien - Bratislava  € 38,-

Preis für Monatskarte in Euro:

StreckePreis
Wien - Bratislava  € 118,-