Ob von zu Hause in die Arbeit oder von Wien an den Bodensee: Mit der ÖBB Österreichcard reisen Sie ein ganzes Jahr durch Österreich. Einfach in den nächsten Zug steigen und losfahren - wohin und sooft Sie wollen und ohne dafür extra ein Ticket zu kaufen.

Ihre wichtigsten Vergünstigungen

  • Mit Ihrer Österreichcard sparen Sie Zeit und Geld.
  • Sie können die Züge der ÖBB und viele Privatbahnen in Österreich nutzen.
  • Sie reisen günstig ins Ausland: Mit Railplus bekommen Sie 25 % Ermäßigung auf grenzüberschreitende Zugfahrten in Europa.

Alle Vorteile auf einen Blick

Die ÖBB Österreichcard eignet sich für alle, die viel mit dem Zug unterwegs sind. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen:

Eine für alles: Die Karte fürs ganze Land

  • ÖBB Jahresnetzticket: Mit der Österreichcard fahren Sie mit allen unseren Zügen ein Jahr lang günstig und umweltfreundlich durch Österreich.
  • Privatbahnen und Ermäßigungen in Verkehrsverbünden: Die Österreichcard gilt auch für ausgewählte Privatbahnen in Österreich sowie in Verkehrsverbünden.
  • Günstig ins Ausland: Mit Railplus bringen wir Sie preiswert ins Ausland. Sie bekommen 25 % Ermäßigung auf grenzüberschreitende Zugreisen in Europa.

Einsteigen und genießen: Unsere Services für Sie

  • Gratis Sitzplatzreservierung: Machen Sie es sich auf Ihrem Lieblingsplatz bequem.
  • Ermäßigtes Upgrade: Sind freie Plätze in der 1. Klasse verfügbar, bekommen Sie ein Upgrade zum halben Preis (an den ÖBB Ticketschalter oder direkt im Zug). Dieses Angebot gilt bis auf Widerruf.
  • Zahlung nach Wunsch: Sie entscheiden, ob Sie gleich bei der Bestellung den Gesamtbetrag bezahlen oder monatliche Raten an uns überweisen.
  • Ab in den Urlaub: Mit Ihrer Österreichcard bekommen Sie Buchungsrabatte bei den ÖBB Reisebüros und Sonderkonditionen bei ÖBB Rail Tours.
  • Günstig zum Flughafen: Die Vienna Airportlines bringen Sie vergünstigt zum Flughafen Wien-Schwechat.

Entspannt ankommen: Auto und Rad warten schon

  • Carsharing am Bahnhof: Unser Partner Zipcar hält an rund 11 Bahnhöfen in ganz Österreich Autos für Sie bereit. Mit Ihrer Österreichcard ist die Jahresgebühr ermäßigt.
  • Leihräder am Bahnhof: An 60 ÖBB Bahnhöfen in Niederösterreich und im Burgenland betreibt nextbike Rad-Verleihstationen. Mit der Österreichcard ist die 1. Stunde Ihrer Radtour gratis.

Bei diesen Privatbahnen gilt die ÖBB Österreichcard

Neben dem ÖBB Zugnetz gilt die Österreichcard auch bei folgenden Privatbahnen:

Citybahn Waidhofen (CD), Graz-Köflacher Bahn, Mariazellerbahn (MzB), Montafonerbahn, Pinzgauer Lokalbahn, Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn (österreichische Strecken), Salzburger Lokalbahn, Steiermärkische Landesbahnen, Stern & Hafferl, Stubaitalbahn, Wiener Lokalbahnen, Zillertalbahn (ZB)

Wählen Sie Ihre ÖBB Österreichcard

Mit Ihrem Jahresnetzticket reisen Sie mit den ÖBB und vielen Privatbahnen ein Jahr lang durchs ganze Land. Ob Familie, Student/in oder Senior/in: Wir haben für alle die passende Österreichcard.

ÖBB Österreichcard Classic

Mit der Österreichcard Classic fahren Sie ein Jahr lang ab nur 4,80 Euro pro Tag mit dem Zug durch Österreich. Diese Karte erfordert keine besonderen Voraussetzungen.

ÖBB Österreichcard Familie

Reisen Sie als Eltern mit Ihren Kindern besonders günstig durch Österreich. Mit der Österreichcard Familie sind Sie ab nur 5,10 Euro pro Tag ein Jahr lang mit dem Zug unterwegs. Sie gilt für bis zu 2 Elternteile und alle Kinder unter 15 Jahren, für die Sie Familienbeihilfe beziehen. Eltern und Kinder erhalten eigene Karten und können so auch jederzeit alleine Zug fahren.

ÖBB Österreichcard Jugend

Ob Sie zur Uni pendeln oder in die Ferien aufbrechen wollen: Mit der Österreichcard Jugend steht Ihnen Österreich mit dem Zug ein Jahr lang offen - schon ab 2,90 Euro pro Tag. Diese Karte gibt es für alle unter 26 Jahren (bis 1 Tag vor dem 26. Geburtstag).

ÖBB Österreichcard Senior

Ob im Urlaub, am Weg zur Familie oder zu einem Ausflug: Mit der Österreichcard Senior befahren Sie das ganze Land ein Jahr lang mit dem Zug - schon ab 3,40 Euro pro Tag. Diese Karte ist für alle ab 62 Jahren erhältlich.

ÖBB Österreichcard Spezial

Reiselust kennt kein Limit. Auch mit eingeschränkter Mobilität steht Ihnen unser Zugangebot offen. Mit der Österreichcard Spezial befahren Sie ein Jahr lang ganz Österreich mit dem Zug - schon ab 2,90 Euro pro Tag.

Voraussetzung ist ein österreichischer Behindertenpass oder Schwerkriegsbeschädigtenausweis mit folgenden Angaben: Behinderungsgrad von mindestens 70 % oder Zusatzeintrag "Kann die Fahrpreisermäßigung nach dem Bundesbehindertengesetz in Anspruch nehmen".

Österreichcard2. KlassePreis/ Tag1. KlassePreis/ Tag
Classic € 1.719 € 4,80 € 2.414 € 6,70
Familie € 1.839 € 5,10 € 2.589 € 7,10
Jugend € 1.049 € 2,90 € 1.419 € 3,90
Senior € 1.209 € 3,40 € 1.774 € 4,90
Spezial € 1.049 € 2,90 € 1.419 € 3,90

ÖBB Österreichcard Zivildienst

Mit der Österreichcard Zivildienst fahren Sie während Ihres Zivildienstes mit dem Zug kostenlos in der 2. Klasse durch Österreich.

  • Die Österreichcard Zivildienst gilt 9 Monate (Zivildienstdauer).  
  • Sie können alle ÖBB Züge in Österreich nutzen. Privatbahnen sind nicht inkludiert.

So kommen Sie zu Ihrer Österreichcard Zivildienst: Einfach Bestellschein downloaden, ausfüllen und an einem ÖBB Ticketschalter die Karte bestellen. Für die Bestellung sind der gültige Zuweisungsbescheid sowie ein Lichtbildausweis mitzubringen. Es ist kein Foto notwendig.

ÖBB Österreichcard Bundesheer

Mit der Österreichcard Bundesheer reisen Grundwehrdiener und Personen im Ausbildungsdienst (PiAD) während ihres Grundwehrdienstes/ Ausbildungsdienstes kostenlos mit den ÖBB in der 2. Klasse innerhalb Österreichs.

  • Die Österreichcard Bundesheer ist nur in Verbindung mit einem gültigen Wehrdienstausweis oder einem Lichtbildausweis mit Altersnachweis gültig.
  • Sie können alle ÖBB Züge in Österreich nutzen. Privatbahnen sind nicht inkludiert.

So kommen Sie zu Ihrer Österreichcard Bundesheer: Die Anforderung der Österreichcard erfolgt direkt bei der entsprechenden Einheit des Österreichischen Bundesheeres. Die bestellten Karten werden danach an die entsprechende Einheit gesendet. Für diese Zeit gibt es zur Überbrückung ein Ersatzformular für die noch nicht erhaltene Österreichcard. So kann das Angebot bereits vom ersten Tag an genutzt werden.

Wie kommen Sie zu Ihrer ÖBB Österreichcard?

Sie erhalten Ihre Österreichcard bei allen ÖBB Ticketschaltern und bei ÖBB Reisebüros mit ÖBB Ticketverkauf. Die Karte kann bis zu 3 Monate vor dem gewünschten Gültigkeitsbeginn gekauft werden und gilt 12 Monate. Die Österreichcard wird auf Ihren Namen ausgestellt und ist nicht übertragbar

So kommen Sie zu Ihrer Karte

1. Bestellen: Sie holen sich den Bestellschein bei einer ÖBB Verkaufsstelle und geben ihn ausgefüllt wieder ab.

  • Österreichcard Classic, Jugend, Senior und Spezial: Nehmen Sie bitte ein Porträtfoto mit.
  • Österreichcard Familie: Bringen Sie bitte Porträtfotos beider Elternteile mit (keine Fotos der Kinder erforderlich).
  • Österreichcard Blind: Sie benötigen kein Foto.
  • Österreichcard Zivildienst: Nehmen Sie bitte den gültigen Zuweisungsbescheid sowie einen Lichtbildausweis mit. Es ist kein Foto notwendig.

2. Bezahlen: Sie bezahlen Ihre Österreichcard vor Ort oder erteilen uns ein SEPA-Mandat (Einziehungsauftrag). Wir bieten Ihnen auch eine Teilzahlung an: Sie begleichen bei der Bestellung 2 Monatsraten. Die restlichen 10 Monatsraten werden zinsfrei von Ihrem Konto abgebucht.

3. Losfahren: Mit der vorläufigen ÖBB Österreichcard können Sie sofort den nächsten Zug nutzen. Ihre Originalkarte erhalten Sie rund 10 Tage nach Ihrer Bestellung per Post.

Was tun beim Ablauf Ihrer ÖBB Österreichcard?

Etwa 2 Monate vor Ablauf der Gültigkeitsdauer melden wir uns schriftlich bei Ihnen.

  • Sie haben uns einen Einziehungsauftrag erteilt? Dann wird der Kartenvertrag automatisch erneuert, wenn Sie nicht fristgerecht widersprechen.
  • Sie haben Ihre Österreichcard bar bezahlt? Dann erhalten Sie von uns eine Zahlungsanweisung. Mit dieser können Sie Ihre Karte bequem verlängern.

Kontakt

  • ÖBB Kundenservice
  • +43 5 1717 (täglich 0 - 24 Uhr)